HOME

Hanke-Wechsel perfekt: Ein Unzufriedener soll Gladbach retten

Vom Erfolgs-Joker bei Überraschungsmannschaft Hannover zum Hoffnungsträger beim Tabellenletzten: Mike Hankes Wechsel zu Borussia Mönchengladbach steht fest. Noch offen ist dagegen die zukunft von Hugo Almeida, Martin Demichelis und Khalid Boulahrouz.

Stürmer Mike Hanke vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 wechselt zum Tabellenschlusslicht Borussia Mönchengladbach. Der 27-Jährige erhält einen Vertrag bis Juni 2013. Der ehemalige Nationalspieler wird nach der Winterpause am 2. Januar beim Abstiegskandidaten ins Training einsteigen.

"Mike ist ein Mann mit Torriecher, er wird bei uns den Konkurrenzkampf im Angriff verschärfen", sagte Sportdirektor Max Eberl. Hanke, dessen Vertrag in Hannover zum Saisonende auslief, wechselt ablösefrei. In der Bundesliga-Hinrunde kam er in Hannover nicht an Didier Ya Konan und Mohammed Abdellaoue vorbei. Siebenmal wurde Hanke von Trainer Mirko Slomka eingewechselt und erzielte dabei drei Tore.

Demichelis nach Südspanien?

Während der Transfer von Hanke bereits feststeht, ist die Zukunft von Martin Demichelis noch offen. Der Argentinier spielt in den Planungen von Bayern-Trainer Louis van Gaal offenbar kaum noch eine Rolle. Der spanische Radiosender Radio Cope meldet, dass Demichelis kurz vor einem Wechsel zum FC Malaga steht. Die Spanier wollen ihn offenbar ausleihen - mit einer Kaufoption von drei Millionen Euro.

Almeida und Besiktas

Zwischen Werder Bremen und Hugo Almeida scheint das Tischtuch zerrissen zu sein. Nach heftiger Kritik von Manager Klaus Allofs melden türkische Medien einen Wechsel des Portugiesen zu Besiktas Istanbul. In einem "Bild"-Interview sagte Almeida allerdings, dass er selbst bisher keinen Kontakt mit den Türken gehabt habe.

Boulahrouz bald Frankfurter?

Auch ein anderer Krisenclub plant offenbar Veränderungen. Laut "Sportbild" soll Abwehrspieler Khalid Boulahrouz den VfB Stuttgart verlassen. Als Abnehmer ist Eintracht Frankfurt im Gespräch - auf Leihbasis bis zum Saisonende.

fw/SID / SID

Wissenscommunity