HOME

Champions League: Schock für die Bayern: Lewandowski fällt laut Bericht gegen Real aus

Schlechte Nachrichten für den FC Bayern München: Stürmer Robert Lewandowski wird nach Informationen der "Sport-Bild" nicht rechtzeitig fit für das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Real Madrid.

Robert Lewandowski und Carlo Ancelotti

Robert Lewandowski hat sich von seiner Schulterverletzung aus dem Spiel gegen Borussia Dortmund noch nicht erholt

Nach Informationen der "Sport-Bild" muss der FC Bayern München im Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals gegen Real Madrid auf Stürmer Robert Lewandowski verzichten. Der 28-Jährige laboriere noch an seiner Schulterverletzung, die er sich beim 4:1-Sieg gegen Borussia Dortmund am vergangenen Samstag zugezogen hatte.

Die Nacht habe Lewandowski noch im Mannschaftshotel verbracht, beim Anschwitzen sei dann die Entscheidung gegen seinen Einsatz gefallen. Neben Lewandowski fällt auch Verteidiger Mats Hummels aus. Trotzdem zeigen sich die Bayern gewohnt selbstbewusst: ""Das wird ein sehr kompliziertes, schwieriges Spiel sein, aber wir haben die Lust und das Vertrauen", sagt Bayern-Trainer Carlo Ancelotti vor dem Hinspiel vorweggenommenen Endspiel im eigenen Stadion. "Wir wollen weiterkommen, das ist das einzige, was zählt", ergänzt Münchens Offensivstar Arjen Robben.

BVB Fans
tim

Wissenscommunity