HOME

Champions League

Die Zeit nach Jose Mourinho - Chelsea und Inter in der Krise

Nach dem großen Erfolg kommt der große Kater. Vor allem die Clubs von José Mourinho scheinen nach seinem Weggang in die Krise zu schlittern. Chelsea verschliss seit dem Mourinho-Abgang 2007 fünf Trainer, bei Inter waren es gar fünf in nur zwei Jahren. Hinterlässt Mourinho verbrannte Erde?

Premier League

Liverpools Keeper rettet Arsenal ein Remis

Premier-League-Saison 2010 startet

Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

WM 2010 - England gegen Slowenien

Alles oder blamabel

Premier League

Ballack muss den FC Chelsea verlassen

Vertrags-Poker

Ballack will bis 2012 für Chelsea und DFB-Elf spielen

Premier League

Chelsea siegt souverän, Arsenal patzt

Internationaler Sportgerichtshof

Chelsea darf wieder Spieler kaufen

Premier League

Ballacks Mini-Berührung hilft Chelsea

Fußball international

Barca deklassiert Atletico, Ballack bleibt spitze

Überblick

Ballack feiert Comeback

Premier League

Ballack erst brillant, dann verletzt

Überblick

Milan und Chelsea eine Runde weiter

FC Chelsea

Die Blauen haben den Blues !!SPERRFRIST!!: 25.10.07

Von Mathias Schneider

Champions League

Fette Beats statt Blues

Übersicht

Real patzt, Chelsea siegt

Ballack bei Chelsea

Das große Missverständnis

David Beckham

England liegt "Becks" zu Füßen

Champions League-Halbfinale

Chelsea gewinnt Battle of Britain

England - Portugal

England wird es nie lernen

Oben-Ohne-Girls

Auf Seite 3 wird ausgepackt

Champions League

Chelsea und Liverpool siegen

Champions League

Ballack lässt Bayern hoffen

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.