HOME
Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus als "Hure" beschimpft: Nun schaltet sich der DFB ein

Wüste Fan-Beleidigungen

Schiedsrichterin Steinhaus als "Hure" beleidigt: Nun schaltet sich der DFB ein

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus wurde während einer Partie in der Fußball-Bundesliga von Fans wüst beschimpft. Der Mönchengladbacher Sportdirektor leistete bereits Abbitte. Der DFB-Kontrollausschuss zieht nun erste Konsequenzen.

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl

Kontrollausschuss

DFB ermittelt wegen Nagelsmann-Beleidigung gegen Eberl

Alice Weidel und Alexander Gauland von der AfD sprechen im Berliner Reichstag in die Mikrofone mehrerer TV-Sender

Zu wenige Abgeordnete

AfD im "Krieg" - Bundestag bricht Sitzung ab

Leon Andreasen (r.) erzielte mit der Hand den Treffer zum 0:1 gegen Köln

Nach Handtor gegen 1. FC Köln

DFB ermittelt gegen Hannovers Leon Andreasen

Wegen Fan-Banner

DFB ermittelt gegen den Karlsruher SC

Nach Roter Karte

Huntelaar bekommt Hammer-Strafe

Nach Skandalspiel in Düsseldorf

Kobiaschwili soll für ein Jahr gesperrt werden

1. Bundesliga

DFB fordert acht Spiele Sperre für Guerrero

Nach Guerrero-Foul

HSV will Acht-Spiele-Sperre verhindern

Brutalo-Foul

DFB will Guerrero offenbar acht Spiele sperren

Tretattacke auf Marco Reus

DFB ermittelt gegen Jermaine Jones

2. Bundesliga

Kontrollausschuss ermittelt gegen St. Pauli

DFB-Sportgericht

Dynamo Dresden droht Pokal-Ausschluss

Schiedsrichteraffäre

DFB stellt Verfahren gegen Kempter ein

Zweite Liga

"Löwen"-Partie steht unter Manipulationsverdacht

Verspätete Doping-Kontrolle

Verfahren gegen Hoffenheimer Profis eingestellt

Verspätete Dopingproben

Rangnick droht Ärger

Doping-Verstoß

DFB ermittelt gegen Hoffenheim

Tritt gegen Miroslav Klose

Boateng bleibt unbestraft

Derby-Nachspiel

Hat Bordon Schiri als "Hure" beschimpft?

3. Liga

DFB ermittelt wegen Nazi-Gesängen

DFB sperrt Jarolim

Teurer Griff ins Gemächt

FC Bayern München

Van Bommel und andere Sorgen

Randale in Essen

Feuer mit Folgen

Wissenscommunity