HOME
Dortmunds Julian Brandt jubelt über das 2:1

Champions League

Spannung bis zum Schluss: Dortmund kämpft sich ins Achtelfinale

Das war knapp! Der BVB hat doch noch den Einzug in das Achtelfinale geschafft. Ein glücklicher Sieg gegen Außenseiter Prag und die Schützenhilfe von Barcelona ebneten den Weg zum Weiterkommen.

Ein Bild, dass alles über den BVB sagt: Nach dem verschenkten Sieg gegen Bremen hält sich Marco Reus die Hand vor das Gesicht

Bundesliga im stern-Check

Mentalität? Qualität? Warum der BVB den Liga-Start verpatzt hat

Von Tim Schulze
Machtdemonstration: Die Bayern jubeln über das erste Tor gegen Dortmund, das der wild entschlossene Mats Hummels per Kopf erzielte.

5:0-Sieg in der Allianz Arena

Bayern erteilen BVB brutale Lehrstunde

Von Tim Schulze
DFB Alexander Nübel gilt aktuell als größte Nachwuchshoffnung im Tor

Deutschlands junge Keeper

Kein Neuer in Sicht: Ist es vorbei mit der deutschen Torwart-Herrlichkeit?

Roman Bürki

Dortmund-Torwart

BVB-Stars machen sich über Roman Bürki lustig - wegen dieses Fotos

Bundesliga-Topspiel

Was für ein Spiel! BVB dreht Wahnsinnsmatch gegen die Bayern

Champions League

Erste Pleite unter Favre: Dortmund verliert bei Atlético

Mario Götze vom BVB bejubelt mi Mannschaftskameraden seinen Treffer

Fußball-Bundesliga

Spektakel in Dortmund: Joker Götze trifft, Last-Minute-Treffer sorgt für Ekstase

Elsa Hosk und Roman Bürki
stern-Serie

Die Inseln der Stars

Jetset-Insel Ibiza - mit Elsa Hosk am Strand und Roman Bürki auf Party

Ein Spieler von RB Salzburg und einer von Borussia Dortmund kämpfen um den Ball

Europa League

Hilflos und harmlos: BVB fliegt aus der Europa League - RB Leipzig weiter

Roman Bürki beim Gegentor des BVB aus 40 Metern gegen den SC Freiburg in der Bundesliga

P. Köster: Kabinenpredigt

Bürki wütet gegen die Fans - dabei ist er derjenige, der da was falsch versteht

Michael Zorc steht vor der Trainerbank

Bundesliga im stern-Check

In Dortmund gibt's schon wieder Theater - aber nicht wegen Aubameyang

Von Viktoria Thissen
Der FC Bayern München hat im DFB-Pokal seine Favoritenrolle gegen den BVB erfüllt

DFB-Pokal

Klare Sache: Bayern wirft Dortmund raus, Frankfurt siegt sehr spät

BVB in der Champions League

Champions League

Pleiten für deutsche Teams - BVB zieht trotz historisch schlechter Vorrunde in Europa League ein

BVB Mario Götze

Dortmund vor dem frühen Aus

Der BVB nach der Blamage: "Dürfen uns jetzt keine Schwächephase einreden lassen"

Marc Bartra heiratet

Traumhochzeit in Barcelona

Happy End: BVB-Star Marc Bartra heiratet seine Melissa

Von Carsten Heidböhmer
Im Wahsinn gefangen: Roman Bürki und der BVB

P. Köster: Kabinenpredigt

Des Wahnsinns fette Beute - warum der Fußball endgültig durchgedreht ist

Roman Bürki

Nach Anschlag

"Ich kann keine Nacht durchschlafen" - so leidet BVB-Torwart Roman Bürki

BVB-Trainer Thomas Tuchel hat die Uefa für den frühen Nachholtermin heftig kritisiert

Coach wettert gegen Uefa

Tuchel: Wurden behandelt, als wäre eine Bierdose an unseren Bus geflogen

Christian Pulisic von Dortmund leidet unter Ingolstadts Marcel Tisserand

Fußball Bundesliga

Mühsamer Heimsieg für Dortmund - 1:0 gegen Ingolstadt

Marco Reus erzielte den Ausgleich für den BVB nach der Pause. Zur Verlängerung wurde er erschöpft ausgewechselt.

DFB-Pokal

BVB muss durch dramatischen Elferkrimi, Frankfurt feiert Keeper

BVB-Keeper Roman Bürki spielte gleich zwei Mal den Ball absichtlich ins Aus. Sporting Lissabon hielt aber nichts von Fair Play

Fair Play sieht anders aus

BVB regt sich über (Un)Sporting Lissabon auf

Roman Bürki und Nastassja Beutler

BVB-Torwart

Darum trennt sich Roman Bürki von seiner Model-Freundin

Sokratis von Dortmund und Maximilian Philipp von Freiburg kämpfen um den Ball

Fußball Bundesliga

BVB-Fans singen schonmal Meisterlieder nach 3:1 gegen Freiburg

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.