HOME

Kollege im Fitness-Studio: Bodybuilder lobt Wiese-Muckis: "Sowas habe ich noch nie gesehen"

Tim Wiese ist noch muskulöser geworden. Ein Profi-Bodybuilder zeigt sich erstaunt über die Fortschritte des Ex-Nationaltorwarts. Zu seinen Zukunftsplänen schweigt Wiese.

Tim Wiese bei einem Wrestling-Event in Frankfurt

Tim Wiese bei einem Wrestling-Event in Frankfurt

Tim Wiese gibt mächtig Gas - nicht auf dem Fußballplatz, aber in der Muckibude. Was sich bereits bei seinem Besuch im "Sky"-Studio am Rande des Nord-Süd-Schlagers zwischen Werder Bremen und Bayern München angedeutet hatte, zeigt auch das aktuelle Bild, das sein Kumpel und Bodybuilder Murat Demir auf Facebook postete.

Darauf ist der ehemalige Nationaltorwart so muskulös wie nie zuvor zu sehen. "Sowas habe ich noch nie in meiner langen Bodybuilding Karriere gesehen, dass jemand so rasante Fortschritte macht! Ich glaube das ist das Bisonfleisch!", schrieb Demir unter dem Bild, das im "Universum Gym" im Bremer Stadtteil Schwachhausen aufgenommen worden ist.

Bereits am Wochenende wurde in den sozialen Netzwerken während seines Auftritts bei "Sky" über den muskelbepackten ehemaligen Bundesliga-Profi gespottet.

Wiese lässt seine Zukunft offen

Wiese steht noch bis Sommer 2016 bei 1899 Hoffenheim unter Vertrag. Der 33-Jährige absolvierte sein letztes Bundesligaspiel im Januar 2013 und wird auch nicht mehr auf den Platz zurückkehren. Seit seiner Ausmusterung in Hoffenheim hat sich der Keeper immer mehr dem Bodybuilding zugewandt - anfangs auch aus Frust, mittlerweile aus voller Leidenschaft.

Im November hatte Wiese bei einem Wrestling-Event in Frankfurt teilgenommen. Angeblich liegt ihm sogar ein Angebot des US-amerikanischen Wrestlingunternehmens WWE vor. Zu seinen Zukunftsplänen äußerte sich der ehemalige Torwart von Werder Bremen bedeckt, seine Begeisterung für die Schaukampf-Sportart leugnete er allerdings nicht.

"Es ist eine interessante Sache. Ich war eingeladen, habe eine Veranstaltung besucht. Alles weitere wird man sehen. Lassen Sie sich überraschen", sagte Wiese bei "Sky". Das aktuelle Bild wird die Spekulationen über eine mögliche Karriere als WWE-Star weiter anheizen.

tob

Wissenscommunity