HOME

Aufklärung über Depression: Zehn Jahre nach Robert Enkes Tod: So hat seine Witwe gelernt, mit dem Unfassbaren umzugehen

Robert Enkes Tod erschütterte vor zehn Jahren nicht nur die Fußballwelt. Teresa Enke kämpft seitdem um Aufklärung für die Krankheit Depression. Im Interview erzählt die 43-Jährige, wie sie gelernt hat, mit der Trauer umzugehen.

Teresa Enke redet über ihre Trauerarbeit nach dem Tod von Mann Robert
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Triathlon
Frodeno und Haug feiern deutschen Doppelsieg beim Ironman auf Hawaii

Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity