HOME
Biathlon - Ole Einar Björndalen - Karriereende

Karriereende

Biathlon-Legende Björndalen macht nach dieser Saison Schluss

Ein Vierteljahrhundert lang prägte Ole Einar Björndalen den Biathlon-Sport wie kein anderer zuvor. Seine Bilanz: 94 Weltcup-Siege, acht mal Gold bei Olympia sowie 20 WM-Titel. Nach dieser Saison wird der Norweger seine Karriere nun beenden.

Olympia 2014 in Sotschi kompakt - Tag 16

Kanada gewinnt Gold im Eishockey

Norweger schreibt Geschichte

Björndalen erfolgreichster Wintersportler bei Olympia

Olympia in Sotschi kompakt - Tag 12

Russlands Katastrophe und Deutschlands Blech

Biathlon-Sprint in Sotschi

Björndalen läuft alle in Grund und Boden

Schwerstarbeit bei Olympia

Die Angst der Biathleten vor Sotschi

Olympische Winterspiele 2014

Wer wird der Superstar von Sotschi?

Wintersport

Staffelgold für Norwegen, Frankreich und Deutschland auf den Plätzen

Biathlon-WM

Deutsche Männer-Staffel holt Bronze

Wintersport

Biathlon-WM - Norwegen gewinnt Gold in der Mixed-Staffel

Wintersport

Biathlon-Legende Björnbalen lobt Neuner

Wintersport

Geschichten vom Wintersport-Wochenende

Olympia: Biathlon-Staffel

Norwegen grandios - Deutschland glücklos

Olympia-Qualifikation

Biathleten schießen erfolgreich

Wintersport

Nur Hauswald springt aufs Treppchen

Biathlon und Ski Nordisch

Henkel ballert sich an die Spitze

Biathlon-WM

Deutsche Herren trösten sich mit Bronze

Biathhlon-WM

Österreich mit Doppelerfolg

Biathlon-WM

Sensationell, Stephan holt Silber

Biathlon-WM

Jury erklärt Björndalen zum Sieger

Biathlon

Neuner mit heißem Ski im kalten Sibirien

Biathlon/Nordische Kombination

Deutsche Wintersportler triumphieren

Weltcup

Neuner neue Biathlon-Königin von Oberhof

Biathlon

Michael Greis gewinnt den Weltcup

Wissenscommunity