HOME

Rekordjagd an der Wall Street geht weiter

New York - An der Wall Street hat sich die Rekordjagd fortgesetzt: Dow Jones Industrial, der marktbreite S&P 500 und auch der Nasdaq 100 kletterten nach weiteren Entspannungssignalen zur Coronavirus-Epidemie erneut auf Höchststände. Zum Handelsende lag der Dow mit 0,94 Prozent im Plus bei 29 551,42 Punkten.

Börse in New York

Wall Street

Virus-Angst vergrault Anleger in New York

Neue Rekorde an der Wall Street

Video

Alphabet mehr als eine Billion Dollar wert

Illustration Geld Extra

Geldanlage

Das neue Sparen - das sind die besten Sparpläne für Fonds und Aktien

Stern Plus Logo
Donald Trump zu Hallowwen

Umfrage-Ergebnisse

Trotz Amtsenthebungsversuch: Warum Donald Trump weiterhin (erstaunlich) beliebt ist

Von Niels Kruse
Hafen von Long Beach

USA verschieben neue Strafzölle auf elektronische Waren aus China auf Dezember

Streit mit der Fed, Shutdown, nervöse Finanzmärkte: An den Börsen wird Donald Trump derzeit genauestens beobachtet

Ungewöhnliche Entwicklung zu Weihnachten

Kurse in USA und Japan stürzen ab - Börse und Notenbank spielen nicht mehr so, wie Trump es möchte

Börse New York

US-Wirtschaft

Widerstand gegen Donald Trump - US-Notenbank Federal Reserve erhöht Leitzins

Tabakindustrie: Zigaretten lassen die Kasse klingeln

Rauchfreie Zukunft?

Tabakkonzerne haben ein mieses Image - verdienen aber mehr denn je

Mexiko, Indonesien, Nigeria und die Türkei - kurz die MINT-Staaten.

BRIC, MINT, TICK

Vergessen Sie Mexiko und Nigeria: Diese Staaten sind die Märkte von morgen

Börse

Dax geht geschwächt ins Wochenende

Der Tag an den Börsen

US-Leitzins bleibt bis 2013 extrem niedrig

Abspaltung

AOLs Mythos stirbt zuletzt

Wirtschaftskrise

US-Rettungsplan reißt Börsen nach unten

US-Krise

Die Angst geht um an der Wall Street

Zinssenkung

US-Notenbank zwingt Börsen in die Knie

Internet

Google füllt seine Kriegskasse