Energiewende So gelingt zu Hause der Umstieg auf erneuerbare Energien: Photovoltaik

Eine Hand berührt eine Photovoltaikanlage auf einem Dach.
Moderne Photovoltaikanlagen erzielen auch erfreulich hohe Erträge, wenn das Dach nicht nach Süden ausgerichtet ist. 
© Getty Images
Kaum eine Energiequelle ist so zuverlässig wie die Sonne. Eine gute Zeit, in Photovoltaik zu investieren. Das müssen Sie dazu wissen.

Mit welchem Ziel sollte man eine Investition in Photovoltaik (PV) prüfen?
Früher galt es, möglichst große PV-Anlagen zu bauen, weil jede Kilowattstunde, die man ins Stromnetz einspeiste, prächtig vergütet wurde. Heute lautet die Maxime: Eigenverbrauch – so viel es geht. Ziel ist, sich möglichst unabhängig vom externen Stromversorger zu machen.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker