A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Irak

Kommunalwahl in Spanien
Kommunalwahl in Spanien
Ada Colau - die Frau, die mit ihrem Herzen schreckt

Parteien - wie die Mafia, Korruption - systemisch, neue Jobs - wie Sklaverei. Dank dieser Polemik könnte die Linke Ada Colau Bürgermeisterin von Barcelona werden - zum Schrecken des Establishments.

Nachrichten-Ticker
USA geben bei Bin Laden gefundene Dokumente frei

Sein Ziel war bis zum Schluss die gewaltsame Vertreibung der USA aus der muslimischen Welt: Vier Jahre nach der Tötung von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden haben die US-Geheimdienste mehr als hundert Dokumente freigegeben, die Einblicke in seinen Gemütszustand gewähren und tiefe Risse in dem Terrornetzwerk zeigen.

Zu viele Hinrichtungen
Zu viele Hinrichtungen
Saudi-Arabien sucht acht neue Henker per Ausschreibung

Den Saudis gehen die Henker aus - weshalb das islamische Königreich nun dringend neue Scharfrichter per Online-Ausschreibung sucht. Qualifikationen: nicht weiter wichtig.

IS-Terror
IS-Terror
25.000 Menschen nach Ramadi-Eroberung auf der Flucht

Nach der Eroberung der westirakischen Stadt Ramadi durch die IS müssen deutlich mehr Vertriebene fliehen als erst angenommen. UN-Organisationen bemühen sich um Hilfe, das Geld ist aber bereits knapp.

IS-Terror im Irak
IS-Terror im Irak
Schiiten-Milizen sollen Sunniten-Stadt Ramadi zurückerobern

Der Einsatz schiitischer Milizen in sunnitischen Gebieten des Iraks ist umstritten. Schon die Befreiung Tikrits führten die bewaffneten Gruppen an. Danach wurde von Übergriffen auf Sunniten berichtet.

Politik
Politik
Schiiten-Milizen sollen Sunniten-Stadt Ramadi zurückerobern

Mit einer Offensive und dem Einsatz schiitischer Milizen will Iraks Regierung die Provinzhauptstadt Ramadi aus der Gewalt der sunnitischen Terrormiliz Islamischer Staat (IS) befreien.

Nachrichten-Ticker
Armee und schiitische Milizen wollen Ramadi zurückerobern

Nach der Einnahme der irakischen Stadt Ramadi durch die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) bereiten die Armee und schiitische Milizen eine Gegenoffensive vor.

stern-Gespräch mit Thomas Gottschalk zum 65. Geburtstag
stern-Gespräch mit Thomas Gottschalk zum 65. Geburtstag
"Ich hab einfach immer Schwein gehabt"

Zu seinem 65. Geburtstag zieht Thomas Gottschalk Bilanz. Gespräch über ein ziemlich geglücktes Leben, über Bauchformen, Todesarten und den Tiefpunkt seiner Karriere.

Nachrichten-Ticker
Syrische Armee schlägt IS-Kämpfer nahe Palmyra zurück

Im Kampf um die antiken Stätten von Palmyra haben die syrischen Behörden einen Erfolg gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) gemeldet.

Kampf um Weltkulturerbe
Kampf um Weltkulturerbe
Syrische Armee schlägt IS-Kämpfer bei Palmyra zurück

Die Offensive der Terrormiliz Islamischer Staat scheint vorerst gescheitert, die Kämpfer haben sich aus dem Norden von Tadmur zurückgezogen. Unterdessen töteten US-Spezialkräfte einen IS-Anführer.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Irak auf Wikipedia

Der Irak ist ein großteils arabischer Staat in Vorderasien. Er grenzt an Kuwait, Saudi-Arabien, Jordanien, Syrien, die Türkei, Iran (Persien) und den Persischen Golf und umfasst den größten Teil des zwischen Euphrat und Tigris gelegenen „Zweistromlandes“ Mesopotamien, in dem die frühesten Hochkulturen Vorderasiens entstanden sind, sowie Teile der angrenzenden Wüsten- und Bergregionen. Er wird zu den Maschrek-Staaten gezählt. Der heutige Irak entstand 1920/21 aus den drei osmanischen Provinzen...

mehr auf wikipedia.org