A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Irak

Irak
Irak
Peschmerga bringen IS-Ölfeld unter Kontrolle

Im Irak versuchen kurdische Peschmerga-Kämpfer die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu bezwingen. Dabei konnten sie nun einen Teilerfolg verbuchen.

Nachrichten-Ticker
Kurden schlagen IS-Großoffensive bei Kirkuk zurück

Mit Unterstützung der US-Luftwaffe haben kurdische Einheiten einen Großangriff von Kämpfern der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) im Nordirak zurückgeschlagen.

Gefechte im Irak
Gefechte im Irak
IS-Kämpfer rücken auf kurdische Öl-Stadt Kirkuk vor

Die IS-Extremistenmiliz hat Peschmerga-Einheiten im kurdischen Kirkuk im Nordirak angegriffen. Auch in Bagdad kam es am Freitag zu neuer Gewalt.

Irak
Irak
IS rückt auf kurdische Ölstadt Kirkuk vor

Bei einem Überraschungsangriff im dichten Nebel wollen IS-Kämpfer die Ölstadt Kirkuk einnehmen. Sie stoßen auf massive Gegenwehr kurdischer Soldaten und Bürger. Doch die Kämpfe dauern an.

Sport
Sport
Stielike vor Asien-Cup-Finale: "Sind ungeschlagen"

Für Uli Stielike wäre es der größte Erfolg seiner Trainer-Karriere, für Südkorea das Ende einer 55-jährigen Leidenszeit.

Ultimatum abgelaufen
Ultimatum abgelaufen
Jordanien verlangt von IS Lebenszeichen des verschleppten Piloten

Bis Sonnenuntergang hatte Jordanien Zeit, eine Islamistin zu entlassen, um einen jordanischen Piloten und einen japanischen Journalisten zu retten. Es fehlt jedoch jedes Lebenszeichen von den Geiseln.

Nachrichten-Ticker
Bundestag stimmt Bundeswehr-Hilfe für Kurden im Irak zu

Im Nordirak werden künftig bis zu 100 deutsche Soldaten kurdische Verbände für den Kampf gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) ausbilden.

Politik
Politik
100 deutsche Soldaten ziehen in den Irak

Trotz rechtlicher Bedenken wird sich die Bundeswehr mit bis zu 100 Soldaten an der Ausbildung kurdischer Soldaten im Nordirak beteiligen.

Umstrittener Ausbildungseinsatz
Umstrittener Ausbildungseinsatz
Bundestag schickt deutsche Soldaten in den Nordirak

Erst waren es nur Decken und Schutzwesten, dann auch Waffen. Jetzt sollen 100 Militärausbilder der Bundeswehr den Kurden im Kampf gegen den Islamischen Staat helfen - ein umstrittenes Unterfangen.

Nachrichten-Ticker
Bundestag stimmt Bundeswehr-Hilfe für Kurden im Irak zu

Im Norden Iraks werden künftig bis zu 100 deutsche Soldaten kurdische Verbände für den Kampf gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) ausbilden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Irak auf Wikipedia

Der Irak ist ein großteils arabischer Staat in Vorderasien. Er grenzt an Kuwait, Saudi-Arabien, Jordanien, Syrien, die Türkei, Iran (Persien) und den Persischen Golf und umfasst den größten Teil des zwischen Euphrat und Tigris gelegenen „Zweistromlandes“ Mesopotamien, in dem die frühesten Hochkulturen Vorderasiens entstanden sind, sowie Teile der angrenzenden Wüsten- und Bergregionen. Er wird zu den Maschrek-Staaten gezählt. Der heutige Irak entstand 1920/21 aus den drei osmanischen Provinzen...

mehr auf wikipedia.org