HOME
Verbrechen in Wiesbaden: Susanna ist tot - das ist über den Fall (bisher) bekannt

Chronik

Verbrechen in Wiesbaden: Susanna ist tot, Ali B. festgenommen - das ist über den Fall (bisher) bekannt

Jetzt ist die Diplomatie gefragt: Bevor der mutmaßliche Mörder von Susanna vor Gericht gestellt, ist das Auswärtige Amt am Zug
Fragen und Antworten

Susannas mutmaßlicher Mörder

Kommt Ali B. in Deutschland vor Gericht? Schwierig, aber nicht unmöglich

Von Daniel Wüstenberg
Ali B. , der mutmaßliche Mörder von Susanna aus Wiesbaden

Fahndungserfolg

Mordfall Susanna: Tatverdächtiger Ali B. im Irak festgenommen

Von Daniel Wüstenberg
Vom Flughafen Düsseldorf reiste die Familie des Tatverdächtigen im Mordfall Susanna aus. Doch die Bundespolizei sagt dazu: Die vorgelegten Dokumente waren echt, gültig und berechtigten zur Ausreise"

Verdächtiger in den Irak ausgeflogen

Mordfall Susanna – Politiker entsetzt, wie einfach der Verdächtige aus Deutschland herauskam

Der nach dem Mord an der 14-jährigen Susanna tatverdächtige Iraker Ali B.

14-Jährige vergewaltigt und ermordet

Gewalt, Betrug, Raub - die brisante Akte des Ali B.

Von Daniel Wüstenberg
Bundeswehrsoldaten und Reporter Frederik Seeler sitzen an einem Tisch und trinken Bier

Kampf gegen den IS

Bundeswehrsoldaten im Irak zwischen Lebensgefahr und Langeweile

JWD Logo

Die Bundeswehr im Irak: Viel Zeit in der Containerkneipe mit beschränkter Schanklizenz

JWD Logo
Unterwegs im Irak: Wenn es einen Gott gibt, dann muss er Mossul vergessen haben
stern-Reportage

Unterwegs im Irak

Wenn es einen Gott gibt, dann muss er Mossul vergessen haben

Von Tilman Gerwien
Unterwegs im Irak: Wenn es einen Gott gibt, dann muss er Mossul vergessen haben

stern-Reporter Tilman Gerwien

"Es wird Jahrzehnte dauern, bis in Mossul normales Leben einkehrt"

Verstörende Erinnerung: Blut rinnt aus Mund und Nase

Verschleppt, vergewaltigt, geschwängert

Sklavinnen des IS: Diese Bilder lassen erahnen, was die Frauen durchgemacht haben

Von Tilman Gerwien
Gerd Müller Weste

Entwicklungsminister Müller

Drei Tage Irak - unterwegs in einem geschundenen Land

Von Tilman Gerwien
Türkei: Erdogan kündigt vorgezogene Neuwahlen an - das steckt dahinter

Türkei

Erdogan kündigt vorgezogene Neuwahlen an - das steckt hinter dem Vorstoß

US-Präsident Donald Trump steht: Der martialischen Drohung auf Twitter folgte zum Glück keine Eskalation

Raketen auf Chemiefabrik

Syrien: Wie aus Trumps Twitter-Donner ein Einsatz wurde, der keinem weh tat

Von Niels Kruse
Donald Trump: Im Gegensatz zu seinen eigenen Bürgern nimmt Syrien ihn ernst.

Syrien-Politik

Wie die US-Amerikaner über Donald Trump witzeln

Nannen Preis 2018: Sonderpreis für Souad Mekhennet - die Ausnahme-Journalistin im Porträt
Nannen Preis

Sonderpreis

"Wir müssen mit diesen Leuten reden" - Porträt der Ausnahmejournalistin Souad Mekhennet

Von Andrea Ritter
Ein US-Soldat im Irak

Heimliche Aufnahme von Schüler

Lehrer lästert im Unterricht über US-Armee - und wird dafür gefeuert

Symbolbild
+++ Ticker +++

News des Tages

Mitten in Rosenheim: Mann schießt 26-Jährige nieder

Ursula von der Leyen besucht Soldaten der Bundeswehr in Afghanistan

Truppen-Aufstockung

Kabinett verlängert sechs Bundeswehr-Missionen

Vier Skifahrerinnen und Skifahrer sitzen in einem Vierer-Sessellift, am Himmel nur Schleierwölkchen
+++ Ticker +++

News des Tages

Österreich: Skifahrer stürzt aus Sessellift und stirbt

Kristian Brakel ist Experte für die Türkei, die Kurdenfrage und Syrien in der "Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik"
Interview

Syrien

Mal Held, mal Terrorist: Die YPG und die umstrittene Politik des Westens

Von Petra Gasslitter
Christian Haller hat zwei Mal mit den Kurden in Syrien gekämpft: "Ich wünschte, ich wäre gerade in Afrin."

Deutscher kämpfte mit Kurden gegen IS

"Ich wünschte, ich wäre im Moment in Afrin"

Von Petra Gasslitter
Die internationale Wiederaufbau-Konferenz für den Irak findet derzeit in Kuwait statt

Nach IS-Offensive

Irak bittet um Milliarden für den Wiederaufbau

VW-Logo
+++ Ticker +++

News des Tages

"Widerlich und absurd": VW entschuldigt sich für Tierversuche

Feuerwehrleute und Sanitäter stehen am 20.01.2018 vor einem Hotel in Prag (Tschechien).
+++ Ticker +++

News des Tages

Weitere Tote nach Hotelbrand in Prag - offenbar auch ein Deutscher unter Todesopfern