A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nordkorea

Sie entkam dem Kim-Regime
Sie entkam dem Kim-Regime
Mädchen berichtet unter Tränen vom Horror in Nordkorea

Mit 13 floh Yeonmi Park aus Nordkorea. Dabei starb erst ihr Vater, später musste sie mitansehen, wie ihre Mutter vergewaltigt wurde. Die 21-Jährige spricht über das Schreckensregime in Pjöngjang.

Politik
Politik
Kim Jong Un betraut Schwester mit hohem Parteiposten

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat seiner jüngeren Schwester einen hohen Parteiposten verschafft und damit die Stellung der Familie innerhalb des kommunistischen Regimes gestärkt.

Nordkorea
Nordkorea
Kim Jong Un holt Schwester ins Zentrum der Macht

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat seine Schwester Kim Yo Jong zur stellvertretende Abteilungsleiterin im Zentralkomitee seiner Partei gemacht. Er stärkt damit die Position der Herrscherfamilie.

Nordkorea
Nordkorea
Kim Jong Un holt Schwester ins Zentrum der Macht

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un will offenbar die Macht seiner Familie in dem kommunistischen Regime festigen. Seine Schwester erhält eine hohe Funktion in der herrschenden Partei.

Neue Bilder aus Nordkorea
Neue Bilder aus Nordkorea
Kim Jong Un: "US-Truppen waren Kannibalen"

Nordkorea hat neue Bilder von Kim Jong Un veröffentlicht. Sie sollen den Staatschef in einer Gedenkstätte zeigen, die an US-Massaker erinnere. Zudem protestierten Tausende gegen eine UN-Resolution.

Twitter-Reaktionen zum Ferguson-Urteil
Twitter-Reaktionen zum Ferguson-Urteil
"Geht doch zurück nach Afrika"

Ferguson brennt. Und die Emotionen kochen hoch - besonders im Netz. Twitter-Nutzer überschütten sich gegenseitig mit Rassismusvorwürfen. Teilweise schlägt den Demonstranten blanker Hass entgegen.

Nachrichten-Ticker
Kim Jong Un bezeichnet US-Soldaten als "Kannibalen"

Eine Woche nach der Verabschiedung einer UN-Resolution zu Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea hat Staatschef Kim Jong Un ein Museum über US-Kriegsverbrechen während des Koreakriegs besucht.

Nachrichten-Ticker
Hinweise auf Atomwafffenaktivitäten Nordkoreas

Nordkorea hat in seinem Atomzentrum Yongbyon möglicherweise Aktivitäten zur Herstellung von waffentauglichem Plutonium aufgenommen.

Nach UN-Menschenrechtsresolution
Nach UN-Menschenrechtsresolution
Nordkorea droht mit weiterem Atomtest

Der Druck auf Nordkorea wächst: Eine UN-Resolution wirft Nordkorea schwere Menschenrechtsverstöße vor - die Regierung in Pjöngjang weist dies zurück. Nun droht das Land mit einem neuen Atomtest.

Lebensmittelfotografie in Nordkorea
Lebensmittelfotografie in Nordkorea
Kim Jong Un - knietief im Fisch und umzingelt von Pilzen

Von allen Inspektionen ist Kim Jong Un der Besuch von Lebensmittelfabriken am liebsten. Da kann er zeigen, wie toll es dem Land doch geht - auch wenn er selbst dabei nicht immer eine gute Figur macht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Nordkorea auf Wikipedia

Die Demokratische Volksrepublik Korea, weithin Nordkorea genannt, ist ein Staat in Ostasien. Nordkorea umfasst den nördlichen Teil der koreanischen Halbinsel und ist nach dem Zusammenfall des Ostblocks einer der wenigen verbliebenen realsozialistischen Staaten. Das Land gilt als diktatorisch regiert. Im Norden grenzt Nordkorea an die Volksrepublik China, im äußersten Nordosten an die Russische Föderation. Nordkoreas Westgrenze bildet das Gelbe Meer, im Osten umgibt das Japanische Meer das Lan...

mehr auf wikipedia.org