A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rumänien

Politik
Politik
Analyse: "Größte Herausforderung seit dem Kalten Krieg"

Seit Monaten überlagert der Konflikt in der Ukraine die Sicherheitsdiskussionen zwischen Ostsee und Karpaten.

Sport
Sport
Britta Heidemann fecht- und erfolgshungrig wie eh und je

Wenn 2014 für Fechterin Britta Heidemann das selbstdeklarierte "Jahr des Schongangs" ist - was kommt dann in naher Zukunft noch von Deutschlands Top-Fechterin?

Kampf gegen Dacia
Kampf gegen Dacia
Opel plant Billig-Modell

Der Verluste schreibende Autobauer Opel liebäugelt mit dem Billig-Segment. Vorstandschef Karl-Thomas Neumann sagt in einem Interview: Ein Einstiegsmodell auf Dacia-Preisniveau wäre durchaus denkbar.

Sport
Sport
Degen-Ass Heidemann - nimmermüde auf der Planche

Britta Heidemann strahlte, lachte und freute sich wie ein kleines Kind. "Silber ist fantastisch. Toll - wieder eine Medaille", kommentierte sie den x-ten Coup ihrer Fecht-Karriere. Und mit Platz zwei von Kasan konnte sie blendend leben: "Denn ich war ja schon Weltmeisterin."

Nachrichten-Ticker
Zahl der Einbürgerungen in Deutschland unverändert

Die Zahl der Einbürgerungen in Deutschland ist im vergangenen Jahr unverändert geblieben.

Nur 112.350 Neu-Deutsche
Nur 112.350 Neu-Deutsche
Zahl der Einbürgerungen in Bundesrepublik unverändert

4,9 Millionen Ausländer leben schon seit zehn Jahren oder mehr in Deutschland und könnten sich einbürgern lassen. Laut Statistischem Bundesamt haben 2013 erneut nur 112.350 von ihnen das getan.

Politik
Politik
Duisburger Zuwanderer-"Problemhäuser" unbewohnbar

Die Stadt Duisburg hat zwei heruntergekommene Wohnhäuser, in denen vor allem arme Roma aus Rumänien leben, für unbewohnbar erklärt. Die mehr als 100 Menschen in den sogenannten "Problemhäusern", unter ihnen viele Kinder, müssen bis Ende des Monats ausziehen.

Lifestyle
Lifestyle
Entspannt am Strand? Prominente im Sommerurlaub

Wohin 2014 in den Sommerurlaub? Der Reiseführer "Lonely Planet" hat unter anderem Brasilien, das Gastgeberland der Fußball-WM, empfohlen.

Panorama
Panorama
Brüssel will Minderjährige vor Online-Glücksspielen schützen

Minderjährige sollen nach dem Willen der EU-Kommission europaweit keinen Zugang mehr zu Online-Glücksspielen haben. Brüssel hat am Montag den nationalen Regierungen empfohlen, dafür zu sorgen, dass Glücksspielanbieter Alter und Identität der Spieler kontrollieren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Rumänien auf Wikipedia

Rumänien ist eine Republik in Europa, die von der Pannonischen Tiefebene bis zum Schwarzen Meer reicht. Es grenzt (von Süden im Uhrzeigersinn) an Bulgarien, Serbien, Ungarn, die Ukraine und Moldawien. Rumänien ist Mitglied der Vereinten Nationen, der NATO und der Europäischen Union.

mehr auf wikipedia.org