A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ferrari

Sport
Sport
Börsengang beeinträchtigt Ferrari-Engagement nicht

Börsengang hin oder her: Ferrari bleibt Ferrari. Für das erfolgreichste und älteste Formel-1-Team wird es wohl keine große Rolle spielen, dass der Sportwagenhersteller bald wieder unabhängig vom jetzigen Mutterkonzern Fiat wird.

Sport
Sport
GP der begrenzten Möglichkeiten: Vettel in Teilzeit

In der Innenstadt von Austin ließ Sebastian Vettel bei einer Show-Fahrt die Reifen seines Rennwagens publikumswirksam qualmen. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten macht sich der Heppenheimer aber längst keine Illusionen mehr.

Wirtschaft
Wirtschaft
Ferrari an die Börse: Marchionne treibt Fiat-Umbau voran

Der Autobauer Fiat Chrysler will seine legendäre Sportwagentochter Ferrari abspalten und an die Börse bringen.

Abspaltung Ferraris
Abspaltung Ferraris
Fiat Chrysler will Sportwagentochter an Börse schicken

Bei Fiat Chrysler Automobiles ist Ferrari der Ertragsbringer. Der Konzern will den Sportwagenhersteller jetzt abspalten - und an die Börse bringen. Schon 2015 soll es soweit sein.

Formel 1
Formel 1
Hamilton und Rosberg biegen auf die Zielgerade im Titelkampf

Nico Rosberg hofft auf einen großartigen WM-Endspurt. Titelrivale Lewis Hamilton will sich in Texas den Stetson-Hut als Sieger aufsetzen. Das Finanzproblem der Formel 1 ist in den USA allgegenwärtig.

Sport
Sport
Caterham und Marussia in USA nicht dabei

Die Formel 1 muss beim Großen Preis der USA notgedrungen mit dem kleinsten Teilnehmerfeld seit über neun Jahren antreten. Die beiden finanziell schwer angeschlagenen Teams Caterham und Marussia werden im texanischen Austin nicht dabei sein.

Boom der Oldtimerauktionen
Boom der Oldtimerauktionen
Millionenspiel

Die Börsen gehen weitgehend unkalkulierbar auf und ab während sich die Zinsen weltweit knapp über der Nulllinie festgebissen haben. Kein Wunder, dass Oldtimerversteigerungen einen grandiosen Zulauf haben. Wo sonst gibt es für Fahrspaß und Faszination auch noch Wertzuwachs - garantiert?

Boom der Oldtimerauktionen
Boom der Oldtimerauktionen
Millionenspiel

Die Börsen gehen weitgehend unkalkulierbar auf und ab während sich die Zinsen weltweit knapp über der Nulllinie festgebissen haben. Kein Wunder, dass Oldtimerversteigerungen einen grandiosen Zulauf haben. Wo sonst gibt es für Fahrspaß und Faszination auch noch Wertzuwachs - garantiert?

Trend Monster High Dolls
Trend Monster High Dolls
Niemand will mehr Barbie? Was ist da los?

Es war eine heile Welt in den 1980ern, als es in meinem Kinderzimmer nur Barbie, Ken und mich gab. Alles haben wir zusammen gemacht ... Und nun? Will keiner DICH mehr, sondern Frankensteins Töchter?!

Sport
Sport
Brawn und Domenicali in Gremium zum Bianchi-Unfall

Mit den ehemaligen Weltmeister-Teamchefs Ross Brawn und Stefano Domenicali will das neue "FIA Unfall Gremium" die Umstände des schrecklichen Unglücks von Formel-1-Pilot Jules Bianchi bis Anfang Dezember aufklären.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Ferrari auf Wikipedia

Ferrari ist eine italienische Automarke, welche durch ihre Sportwagen und ihr Engagement bei Rennen (in jüngerer Zeit nur noch in der Formel 1) berühmt geworden ist. Das Unternehmen wurde 1947 vom ehemaligen Rennfahrer Enzo Ferrari als eigenständige Marke gegründet und gehört heute mit 85% zum Fiat-Konzern. Stammsitz des Unternehmens ist Maranello in Italien. Die Jahresproduktion beläuft sich auf 6452 Fahrzeugeinheiten (Stand 2008).

mehr auf wikipedia.org