A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ferrari

Sport
Sport
Pressestimmen zum Großen Preis von Ungarn

Die Nachrichtenagentur dpa hat internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Ungarn zusammengestellt.

Nachrichten-Ticker
Formel 1: Ricciardo gewinnt überraschend in Ungarn

Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat überraschend den Großen Preis von Ungarn gewonnen.

Großer Preis von Ungarn
Großer Preis von Ungarn
Bei Mercedes kracht es gewaltig

Erstmals in der Formel-1-Saison hat es kein Mercedes-Pilot unter die ersten Zwei geschafft. Beim Sieg von Daniel Ricciardo hatte sich Lewis Hamilton einer Stallorder widersetzt.

Nachrichten-Ticker
Formel 1: Ricciardo gewonnt überraschend in Ungarn

Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat überraschend den Großen Preis von Ungarn gewonnen.

Sport
Nachrichtenüberblick Sport

Ricciardo gewinnt Großen Preis von Ungarn - Rosberg Vierter

Formel 1: Chaosrennen in Ungarn
Formel 1: Chaosrennen in Ungarn
Ricciardo triumphiert - Rosberg verteidigt WM-Spitze

In einem packenden Rennen hat Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo den Großen Preis von Ungarn gewonnen. Lewis Hamilton raste von Position 21 auf den dritten Platz. Nico Rosberg verteidigte die WM-Führung.

Sport
Sport
Rückschlag für Hamilton erhöht Rosbergs Titelchancen

Lewis Hamilton hatte genug. Völlig frustriert kletterte der WM-Zweite aus seinem brennenden Silberpfeil und war schon auf der Flucht ins Hotel, als Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg seinen Mercedes in Ungarn auf die Pole Position fuhr.

Formel 1
Formel 1
Rosberg rast zur Pole, Hamiltons Motor brennt

Das Qualifying zum Großen Preis von Ungarn hat Nico Rosberg für sich entschieden. Der WM-Führende sicherte sich die Bestzeit vor Sebastian Vettel. Ein weiteren Rückschlag gab es für Lewis Hamilton.

Sport
Sport
Druck für Rosberg: Hamilton auf Kurs Ungarn-Rekord

Im Backofen Budapest macht Lewis Hamilton seinem Mercedes-Rivalen Nico Rosberg Feuer im Formel-1-Titelrennen. Bei bis zu 57 Grad Streckentemperatur fuhr der Brite im Training vor dem WM-Führenden zur Bestzeit und hat damit Rekordsieg Nummer fünf auf dem Hungaroring angepeilt.

Sport
Sport
Basar der Absurditäten: F1-Wechselgerüchte laufen heiß

Auf dem hochsommerlichen Hungaroring sorgen vier Ventilatoren am Eingang des Fahrerlagers für Abkühlung. Wind machen - das ist in der Formel 1 ein Teil der Geschäftsgrundlage. Zuverlässig laufen jeden Sommer auch die Wechsel-Spekulationen um die Stars der Branche heiß.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Ferrari auf Wikipedia

Ferrari ist eine italienische Automarke, welche durch ihre Sportwagen und ihr Engagement bei Rennen (in jüngerer Zeit nur noch in der Formel 1) berühmt geworden ist. Das Unternehmen wurde 1947 vom ehemaligen Rennfahrer Enzo Ferrari als eigenständige Marke gegründet und gehört heute mit 85% zum Fiat-Konzern. Stammsitz des Unternehmens ist Maranello in Italien. Die Jahresproduktion beläuft sich auf 6452 Fahrzeugeinheiten (Stand 2008).

mehr auf wikipedia.org