A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wettkampf um die Krone im Fußballhimmel

Die Fußball-Weltmeisterschaft, auch Fifa World Cup genannt, ist ein Fußballturnier für Nationalmannschaften, bei dem alle vier Jahre der Fußball-Weltmeister ermittelt wird. Der Fußballwettkampf dauert vier Wochen und wird vom Weltfußballverband Fifa veranstaltet. 32 Nationalmannschaften spielen in einer Vorrunde im Gruppenmodus. Die Gruppensieger sowie die -zweiten spielen weiter um den Einzug ins Achtel-, Viertel- und Halbfinale. Im Finale wird der Sieger der Fußball-WM ermittelt. Der erste Wettkampf wurde 1930 in Uruguay in der Hauptstadt Montevideo ausgetragen. Brasilien ist mit bisher fünf erworbenen Weltmeistertiteln der Rekordhalter.

Sport
Sport
Schweinsteiger, Hummels und Co: Lange Verletztenliste

Mit einem blutigen Cut unter dem Auge und Schmerzen in den Beinen quälte sich Bastian Schweinsteiger durch das WM-Finale gegen Argentinien. Fünf Wochen später zwingen Patellasehnenprobleme Deutschlands Endspielhelden beim Bundesliga-Auftakt des FC Bayern München zum Zuschauen.

Nachrichten-Ticker
Von der Leyen kündigt für WM "schießendes Personal" an

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat auch in den vielen außenpolitischen Krisen ihren Sinn für Humor nicht verloren - wenngleich er ziemlich gewagt wirkt.

Sport
Sport
Neymar und Messi treffen für Barça - Suárez feiert Debüt

Lionel Messi und Neymar melden sich mit einem Torfestival zurück, Luis Suárez feiert sein Debüt beim FC Barcelona. Die drei Stürmerstars lassen die Katalanen nach der missratenen vorigen Saison auf bessere Zeiten hoffen.

Bestbezahlte Topmodels
Bestbezahlte Topmodels
Bündchen hängt sie alle ab

Sie sind schön, berühmt und millionenschwer: Diese Topmodels von Gisele Bündchen bis Miranda Kerr haben im vergangenen Jahr das meiste Geld einkassiert.

Sport
Sport
Rauball kritisiert WM-Vergabe nach Katar

Fußballbundesliga-Präsident Reinhard Rauball hat die Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 nach Katar scharf kritisiert.

Sport
Sport
Glücklicher Suárez: Erstes Training beim FC Barcelona

Nach dem ersten Training mit seinen neuen Teamkollegen vom FC Barcelona war die Fußball-Welt für Luis Suárez wieder in Ordnung.

Sport
Sport
FIFA-WM-Report: Spielender Torwart und Netto-Spielzeit

Ein mitspielender Torwart wie Paradebeispiel Manuel Neuer bei Weltmeister Deutschland ist einer der Haupttrends bei der Fußball-WM in Brasilien gewesen.

Sport
Sport
Suárez-Bann bleibt: CAS bestätigt Sperre

Keine Gnade für Luis Suárez - und trotzdem wohl bald das Debüt für den FC Barcelona: Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) hat die viermonatige Sperre für Uruguays Fußball-Nationalspieler nach dessen Beißattacke bei der WM bestätigt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Tui geht mit Gewinnsprung in die Fusion mit Tui Travel

Europas größter Reisekonzern Tui geht mit einem Gewinnsprung in die heiße Phase der Fusion mit seiner britischen Veranstaltertochter Tui Travel.

Brasiliens Präsidentschaftskandidat Campos
Brasiliens Präsidentschaftskandidat Campos
Eine Planänderung führte in den Tod

Präsidentschaftskandidat Eduardo Campos galt als großes politisches Talent in Brasilien. Sein Tod schockiert das ganze Land. Ursprünglich wollte er die Absturzmaschine gar nicht besteigen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?