A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wettkampf um die Krone im Fußballhimmel

Die Fußball-Weltmeisterschaft, auch Fifa World Cup genannt, ist ein Fußballturnier für Nationalmannschaften, bei dem alle vier Jahre der Fußball-Weltmeister ermittelt wird. Der Fußballwettkampf dauert vier Wochen und wird vom Weltfußballverband Fifa veranstaltet. 32 Nationalmannschaften spielen in einer Vorrunde im Gruppenmodus. Die Gruppensieger sowie die -zweiten spielen weiter um den Einzug ins Achtel-, Viertel- und Halbfinale. Im Finale wird der Sieger der Fußball-WM ermittelt. Der erste Wettkampf wurde 1930 in Uruguay in der Hauptstadt Montevideo ausgetragen. Brasilien ist mit bisher fünf erworbenen Weltmeistertiteln der Rekordhalter.

Sport
Sport
Auch Niersbach für Veröffentlichung des Katar-Berichts

Auch DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat sich für die Veröffentlichung der Untersuchungsberichte zu den Korruptionsvorwürfen bei den WM-Vergaben 2018 und 2022 ausgesprochen.

Sport
Sport
Niersbach strebt Amt in FIFA-Exekutive an

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach strebt eine Funktion im Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes FIFA an.

Luxusgeschenke an die Fifa
Luxusgeschenke an die Fifa
Theo Zwanziger gibt 20.000-Euro-Uhr zurück

Der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger hat nach Medienberichten eine Luxusuhr zurückgegeben, die ihm der brasilianische Verband während der WM geschenkt hatte. Er habe sie übersehen, so Zwanziger.

Fußball-Weltmeisterschaft 2022
Fußball-Weltmeisterschaft 2022
Zwanziger glaubt nicht an WM in Katar

In der Dauerdebatte um die Fußball-WM 2022 hat Fifa-Vorstandsmitglied Theo Zwanziger seine Ablehnung gegen Gastgeber Katar geäußert. Er wählt überraschend klare Worte.

Sport
Sport
Schattenseiten im Lichtermeer: Die F1 und ihre Kämpfe

Unnötiges Boxenfunkwirrwarr, unverständliche Motorendiskussionen und ein Notfallplan von Bernie Ecclestone, den keiner will. Längst nicht alles in der Formel 1 ist so leuchtend und spektakulär wie die faszinierende Kulisse von Singapur.

Panorama
Panorama
18-Jähriger rast mit Auto in Schülergruppe

Ein Fahranfänger ist im niedersächsischen Diepholz in eine Schülergruppe gerast und hat sieben junge Menschen verletzt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei fuhr der 18-Jährige aber nicht mit Absicht in die Menge, vielmehr soll es sich um einen Unfall handeln.

Nachrichten-Ticker
Merkel sieht Katar als Verbündeten gegen Dschihadisten

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht das Golfemirat Katar als Verbündeten im Kampf gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS).

Politik
Politik
Opposition: Katar soll Verhältnis zum IS aufklären

Politiker von SPD, Linken und Grünen verlangen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU), das Verhältnis des Golfstaats Katar zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu klären.

Nachrichten-Ticker
Merkel empfängt Emir von Katar in Berlin

Mehrere Politiker von SPD, Linken und Grünen haben von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gefordert, beim Besuch des Emirs von Katar auch kritische Themen wie die Unterstützung des Staates für die Dschihadisten anzusprechen.

Nachrichten-Ticker
Merkel empfängt Emir von Katar im Berlin

Mehrere Politiker von SPD, Linken und Grünen haben von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gefordert, beim Besuch des Emirs von Katar auch kritische Themen wie die Unterstützung des Staates für die Dschihadisten anzusprechen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?