A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kfz-Versicherung

Lernen vom griechischen Finanzminister
Lernen vom griechischen Finanzminister
Die Kunst des Sülzens

Viel schreiben, wenig Konkretes sagen: Yanis Varoufakis hatte mit seinem Brief an die Euro-Gruppe Verärgerung und Bewunderung ausgelöst. Sein Stil könnte uns im Alltagsleben helfen. Einige Vorschläge.

Nachrichten-Ticker
Schaden mit Einkaufswagen: Auto-Versicherung zahlt nicht

Ein Einkaufswagen ist kein Auto - daher ist auch nicht die Kfz-Versicherung für einen Schaden zuständig, den ein rollender Einkaufswagen auf einem Parkplatz an einem anderen Auto verursacht.

Nachrichten-Ticker
Was 2015 auf Verbraucher zukommt

Die Beiträge für die Renten- und die Krankenversicherung sinken; die Inflation bleibt niedrig, die Zinsen wohl auch.

Vom Mindestlohn bis zur Mietpreisbremse
Vom Mindestlohn bis zur Mietpreisbremse
Das verändert sich für Verbraucher im Jahr 2015

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Zeit sich einen Überblick zu verschaffen, was sich nächstes Jahr ändert. Von Maklergebühren bis zum Mindestlohn - hier sehen Sie die wichtigsten Neuerungen.

Kfz-Kosten
Kfz-Kosten
Jetzt noch schnell die Auto-Versicherung wechseln

Bis Ende November können Kfz-Versicherungsverträge ohne Grund gekündigt werden, bei Beitragerhöhungen geht es auch danach. Die Preise steigen, der Wechsel lohnt sich.

Von zerstörten iPhones und abgesägten Fingern
Von zerstörten iPhones und abgesägten Fingern
Die dreistesten Versicherungsbetrügereien

Schon komisch: Kommen neue iPhones oder 3D-Fernseher auf den Markt, gehen urplötzlich ganz viele alte Geräte kaputt. Versicherungsbetrug kann aber auch ziemlich tragisch enden.

Überflüssige Policen
Überflüssige Policen
Finger weg von diesen Versicherungen

Versicherungen sichern inzwischen eigentlich alles ab - und bieten entsprechend viele Policen an. Doch auf einige können Sie getrost verzichten und dabei Geld sparen.

Der stern hilft
Der stern hilft
Fünf Leser-Fälle, wie Versicherungen uns abzocken

Sie kassieren Milliardenbeiträge und finden doch oft Wege, nicht zahlen zu müssen: Versicherungen. Der stern hat Leser nach ihren Erfahrungen gefragt und gibt Antworten auf beispielhafte Fälle.

Kfz-Versicherung
Kfz-Versicherung
Für 14 Prozent der Autofahrer steigen die Beiträge

Die Neueinstufung der Kfz-Typklassen beschert 14 Prozent der Autofahrer höhere Beiträge. Besitzer eines Toyota GT 86 oder eines Renault Captur verschlechtern sich sogar um vier Klassen.

Alternativen zum ADAC
Alternativen zum ADAC
Abschleppen geht auch billiger

Viele Autofahrer sind im ADAC wegen der Pannenhilfe, lieben den Club aber nicht. Dabei muss niemand im Gasfuß-Verein bleiben, nur weil er Angst hat, mit seinem Wagen liegen zu bleiben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?