A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Meteorit

+++ Anti-Pegida-Demonstrationen +++
+++ Anti-Pegida-Demonstrationen +++
Dresden hat ein Zeichen gegen Pegida gesetzt

Bundesweit gingen wieder Anhänger und Gegner von Pegida auf die Straße. Zehntausende feierten in Dresden und zeigten die Weltoffenheit ihrer Stadt. Die Ereignisse des Montagabend zum Nachlesen.

"Rosetta"-Mission geht weiter
Mach's noch einmal, "Philae"!

Nächster großer Auftritt für "Philae": Das Mini-Labor, dessen Landung auf einem Kometen die Welt begeisterte, wird mittendrin sein, wenn Komet "Tschuri" in Sonnennähe aktiv wird. Ein neues Spektakel.

Krater im Antarktis-Eis
Krater im Antarktis-Eis
Forscher entdecken Hinweis auf riesigen Meteoriten

Wissenschaftler aus Bremerhaven haben in der schwimmenden Eisdecke der Antarktis einen riesigen Krater entdeckt. Er könnte von einem Meteoriten mit bis zu 100 Metern Durchmesser stammen.

Naturspektakel in Rumänien
Naturspektakel in Rumänien
Meteorit taucht Nachthimmel in bunte Farben

Nahe der rumänischen Hauptstadt Bukarest hat ein Meteorit den Nachthimmel in bunte Farben getaucht. Zahlreiche Sicherheitskameras hielten das Naturspektakel fest.

Beeindruckende Aufnahme
Beeindruckende Aufnahme
Amateurvideo zeigt Meteorit über Oklahoma

Ein Amateurfilmer im US-Bundesstaat Oklahoma zückte genau im richtigen Moment sein Handy - um einen in der Erdatmosphäre verglühenden Meteoriten zu dokumentieren.

Mario Götze beim FC Bayern
Mario Götze beim FC Bayern
Seht her, ich bin angekommen!

Zwei Tore und jede Menge Wirbel gegen Paderborn, dazu endlich Stammspieler. Mario Götze - das Wunderkind des deutschen Fußballs - scheint endlich beim FC Bayern angekommen zu sein.

Nicaragua
Nicaragua
Nasa zweifelt an Meteoriten-Einschlag

In der nicaraguanischen Hauptstadt soll ein Meteorit eingeschlagen und einen gewaltigen Krater hinterlassen haben. Zumindest wurde das vermeldet. Doch laut Nasa war kein Feuerball zu sehen.

Nachrichten-Ticker
Nicaraguas Hauptstadt offenbar von Meteorit getroffen

Auf dem Gebiet der nicaraguanischen Hauptstadt Managua ist offenbar ein Meteorit eingeschlagen und hat einen Zwölf-Meter-Krater hinterlassen.

Managua
Managua
Nicaraguas Hauptstadt von Meteorit getroffen

Angst und Schrecken in Managua: Es riecht verbrannt, die Erde bebt. In der nicaraguanischen Hauptstadt ist ein Meteorit eingeschlagen und hat einen gewaltigen Krater hinterlassen.

Nachrichten-Ticker
Nicaraguas Hauptstadt offenbar von Meteorit getroffen

Ein mutmaßlicher Meteorit ist auf dem Gebiet der nicaraguanischen Hauptstadt Managua eingeschlagen und hat einen großen Krater hinterlassen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?