HOME
Deliveroo Lierferando

Dünne Jacken, hoher Zeitdruck

Essen auf (Fahr-)Rädern: Unter diesen schlechten Bedingungen arbeiten Lieferdienst-Radler

Die Lieferanten von Deliveroo und Lieferando gehören in vielen deutschen Großstädten inzwischen zum Straßenbild. Und sie werden gern gebucht – doch die Fahrer arbeiten unter teils schwierigen Bedingungen.

Einfach anders

Mitsubishi Eclipse Cross 2.2 Di-D - 193 km/h schnell

Mitsubishi Eclipse Cross 2.2 Di-D

Einfach anders

Lotus Esprit

James Bonds Bade-Entchen

Heißes Öl

Imbiss in Asien

Streetfood-Verkäufer fasst mit bloßen Händen in heißes Öl

Alpha Armouring Titan

Schutzwall auf Rädern

Von wegen Taxi

Mercedes 280 E der Baureihe W115 / Strich-Acht

Mercedes 280 E Strich-Acht

Von wegen Taxi

Laster mit Komfort

Nissan NP300 Navara DoubleCab (Doppelkabine)

Nissan NP300 Navara DoubnleCub

Laster mit Komfort

Ford Explorer

Ein uns unbekannter Riese

Ford Explorer

Ein uns unbekannter Riese

Bing Maps Streetside

Widerspruch gegen Microsofts Straßenbilder jetzt möglich

Citroën DS4

Verwöhnaroma in der Designerpackung

Erste Straßenbilder online

Google gibt Vorgeschmack auf Street View

Autoklassiker: Krakau StarDrive 2009

»Die müssen fahren«

Toyota Avensis

Biedermann mit Knack-Popo

Benzinpreis

Deutschland kommt auf den Roller

Verkehrsminister Tiefensee

22 Verkehrsschilder kommen weg

Mitsubishi Lancer 1.8 MIVEC

Hoch gepokert

Italien

Vietato fumare - Rauchen verboten

Fiat Strada Adventure 1.3

Kleines Abenteuer

Uniabsolventen

Japans brutaler Bewerbungsmarathon

Dacia Logan

Brot und Butter

Wissenscommunity

Betruf beim Autokauf
ich habe letztem September ein gebrauchtes Auto gekauft und nach einem Monat habe ich wegen Servolenkung mein Auto bei ADAC abgescleppt lassen. (Damals hat die Servolenkung plötzlich ausgefallen und ich hätte mit Straßenbahn einen Unfall bekommen. Damals habe ich versuchte mit meinem Verkäufer zu kontaktieren. Leider hat er 3 Wochen Urlaub gemacht und habe ich mein Auto bei einer Werkstatt repariert hat und das kostet ungefähr 90 Euro und musste ich für ADAC mehr bezahlen. (Da meinte Meister, dass wegen Betteriepol meine Servolenkung ausgefallen hat.) aber nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und Bremeschalter auch kaputt gegangen ist und habe ich dafür 252 Euro bezahlt. Da war der Verkäufer imemrnoch im Urlaub. Nach seinem Urlaub habe ich mein Auto mitgebracht und er hat mir gesagt, dass wenn ich für Erstazteil(Servolenkung) bezahle, dann kann er mein Auto reparieren. (Das kostet ungefähr 50 Euro). Aber er konnte eine Teil von meinem Auto nicht finden und mit anderer Teil(verschidenen Artikelnummer) mein Auto repariert und er meinte, dass wenn ich wieder dieses Problem hätte, repariert er wieder mit richtiger Teil und wieder nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und habe ich mein Auto wieder mitgebracht. Aber er hat noch nicht die Servolenkung für mein Auto gefunden und er meinte, dass ich auch bei Ebay oder irgendwie die Teil suchen soll. Aber wenn ich wieder darüber telefoniert habe(weil ich leider nicht richtige Artikelnummer von meinem Auto kenne), hat er mir einfach gesagt, dass er einfach damals gar nicht repariert hat und d.h mein Auto wurde immernoch meine richtige ausfallende Teil eingebaut und er meinte, dass ich selber die Teil finden muss... Das ist echt scheiße. Deswegen habe ich die Servolenkung selber gekauft(200 Euro) und selber ausgetauch. Da ich nicht mehr dem Verkäufer vertrauen konnte. jzt alles wieder in Ordnung. Und letzte Woche habe ich Bremseleläge selber gewechselt da habe ich anderes Problem gefunden. Als ich hinten Bremsbeläge ausgebaut habe, habe ich ganz viel Problem gemerkt. Die Korben war festgeklebt im Zylinder deshalb Bremsbeläge einfach abgebrochen hat. Ich denke das ist sehr gefährlich.. Und Nach dem Rapatur von Hintenbremse kann ich nicht mehr schlechte Geräuch hören.. Dieses Geräuch hat auch als ich dieses Auto erstes Mal mitgenommen habe gehört, dachte ich, wegen ABS. Aber das war auch nicht.. Ich denke er hat total kaupttes Auto verkauft und gar nicht verantwortlich.. villeicht hat er mich ganz einfach unterschätzt weil ich ein Ausländer bin nicht so fließend Deutsch sprechen kann... In dem Fall was kann ich machen? Soll ich einfach anzeigen?