VG-Wort Pixel

Wie im Actionfilm Auto wird abgeschleppt - aber der Besitzer will seinen Wagen partout nicht hergeben

Es sind Aufnahmen wie aus einem Actionfilm. Ein Mann versucht, sein Auto von einem fahrenden Abschleppwagen zu lösen. Funken sprühen, während das Fahrzeug unkontrolliert umher schwingt. Brittany McDonald und James Harris filmen den Vorfall auf den Straßen von Compton, einem Vorort von Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien. Doch was ist die Ursache für das Spektakel? Wegen ausbleibender Ratenzahlungen lässt der Verkäufer des Fahrzeuges das Auto abschleppen. Der Käufer verfolgt jedoch den Abschleppwagen, springt auf die Ladefläche und attackiert den Fahrer mit einem Brecheisen. Er schlägt die Rückscheibe des Abschleppwagens ein. Der Fahrer versucht zu entkommen. Laut Polizeiangaben dauert die irrsinnige Fahrt 10 Minuten. Doch letztlich wird der Abschleppwagen von den Beamten gestoppt. Die Männer werden befragt und dürfen gehen. Der Käufer des Fahrzeuges muss mit einer Anklage wegen Vandalismus rechnen. Verletzt wurde bei der irrsinnigen Aktion zum Glück niemand.
Mehr
Es sind Aufnahmen wie aus einem Actionfilm. Ein Mann versucht, sein Auto von einem fahrenden Abschleppwagen zu lösen. Doch was ist die Ursache für das Spektakel?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker