VG-Wort Pixel

Müde am Steuer Wie diese Mütze vor dem Sekundenschlaf am Steuer schützt

Mit so einer Baseball Kappe möchte Ford etwas gegen den Sekundenschlaf am Steuer tun. Dabei geht es vor allem um LKW Fahrer. Sensoren in der Kappe überwachen die Kopfbewegungen des Fahrers. Ein Mikroprozessor wertet alles aus und vergleicht die Werte mit typischen Kopfbewegungen eines einschlafenden Fahrers. Deuten die Daten darauf hin, schlägt die Kappe Alarm. Sie fängt an zu vibrieren, leuchtet auf und macht einen Warnton. Die Kappe wurde von Ford in Brasilien entwickelt. Hier ist LKW Fahrer ein besonders gefährlicher Beruf. Gut 10.000 Kilometer sind die Trucker dort durchschnittlich im Monat auf der Strasse. Über 11 Prozent der Fahrer hatten in den letzten 2 Jahren einen Unfall.
Mehr
Müde Autofahrer haben oft mit Sekundenschlaf zu kämpfen. Besonders häufig ist das Problem bei LKW-Fahrern. Gegen die Unfallursache Sekundenschlaf hat ein Autohersteller nun ein Cap mit Hightech entwickelt.

Mehr zum Thema

Newsticker