HOME

Car of the Year: Die Kandidaten 2016 für den begehrten Autopreis

Der renommierte Autopreis Car of the Year wird vom Stern und sechs Partner vergeben. Nun steht die Longlist der Modelle fest, aus der die Fachjournalisten ihre Auswahl treffen.

Der Preis Car of the Year gilt als renommiertester und begehrtester Autopreis der Welt. Er wird vom stern und sechs anderen europäischen Zeitschriften seit über 50 Jahren verliehen. Jedes Jahr werden die neuen Autos gesichtet.


35 Wagen wurden nun für die sogenannten Longlist 2016 ausgewählt. Aus ihr wählen die Fachjournalisten ihre Favoriten, die sogenannte Shortlist. Aus diesen Kandidaten wird dann nach ausgiebigen Testfahrten ein Modell wird zum Car of the Year gekürt. Die entscheidende Stimmabgabe der Jury wird live auf dem Genfer Autosalon ausgezählt. Die Verkündung des Siegers ist traditionell und so auch im kommenden Jahr die erste Nachricht der Messe. 

Doch so weit ist es noch nicht. Im Wettbewerb für das Car of the Year 2016 stehen zunächst die 35 wichtigen neuen Modelle der Autoindustrie zu Wahl. In der Tendenz werden nur echte neue Modelle aufgenommen, reine Varianten wie ein Kombi oder Modellpflegen haben keine Chance. 

Bei Preis Car of the Year haben bezahlbare Wagen wie der Opel Karl in diesem Jahr traditionell bessere Chancen als echte Traumwagen. 1983 konnte ein Premium-Hersteller zuletzt den Preis erringen.  Beim Car-of-the-Year-Wettbewerb treten Autos aller Klassen gegeneinander an: Kleinwagen gegen SUVs und Luxuslimousinen. 

Mustang-Fahrer blamiert sich - und rast in Zuschauer

Darum gibt es am Ende auch nur ein einziges Car of the Year 2016 und keine Inflation an Auszeichnung, weil jede Nische einen eigenen Sieger stellt.

Das Rennen ist offen. Wichtig für die Entscheidung der Jury sind die Kriterien Innovation, Qualität, Preis-Leistungsverhältnis und Design.

Die Modelle 2016 

Audi A4

Audi R8

Audi Q7

BMW 7 series

BMW X1

Ford Mustang

Ford S-Max / Galaxy

Honda HR-V

Honda Jazz

Hyundai Tucson

Infiniti Q30

Jaguar XE

Jaguar XF

Kia Optima

Kia Sorento

Land Rover Discovery Sport

Mazda2

Mazda CX-3

Mazda MX-5

Mercedes AMG GT

Mercedes-Benz GLC / GLC Coupé

Mercedes-Benz GLE / GLE Coupé

Mini Clubman

Opel Astra

Opel Karl

Renault Espace

Renault Kadjar

Renault Talisman

Skoda Suberb

Ssangyong Tivoli

Subaru Levorg

Subaru Outback

Suzuki Vitara

Volvo XC90

VW Touran

Kra
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity