HOME

Zu wenig des Guten

Jaguar Land Rover muss runter vom seinem gigantischen Flottenverbrauch. Neben dem elektrischen Jaguar i-Pace soll ab kommendem Frühjahr ein Plug-In-Hybride im Range Rover für niedrigere Verbräuche sorgen. Doch der Vierzylinder ist in dem Koloss schlicht zu wenig des Guten.

Range Rover P400e Plug-In-Hybrid - kostet mindestens 120.400 Euro

Range Rover P400e Plug-In-Hybrid - kostet mindestens 120.400 Euro

pressinform
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity