PROGRAMMHINWEIS Der Elch ist los


Programm: Melker - The Elk Hunt 1.02

System: Windows 95

Autor: Wihlborg Entertainment

Preis/Sprache: 14,95 $/Deutsch

Dateigröße: 1830 kb

Melker ist wieder da. Der knuffige Elch muss einmal mehr davor bewahrt werden, vor die Flinten übereifriger Jäger zu geraten. Doch dieses Mal haben die Spieler in Deutschland mehr Chancen, sich mit dem schwedischen Markentier zu verständigen: Das beliebte Shareware-Spiel liegt endlich in einer deutschen Übersetzung vor.

Melker ist ein ganz junger Elch, der mit seinen Nüstern noch lange nicht den Duft der großen weiten Welt erschnüffelt hat. Und so weiß der riesige Geweihträger auch nicht, was die Stunde geschlagen hat, als Schwedens Jäger laut ins Horn blasen: Saisonbeginn. Die älteren Elche sind angesichts der schrägen Töne schnurstracks ins Naturschutzreservat gewetzt, in das sich die Jäger nicht hineintrauen. Jetzt ist es an Melker, sich an diversen Hochständen vorbei Richtung Reservat zu mogeln.

Das schwedische Spiel Melker bietet eine animierte Trickfilmgrafik im Disney-Stil. Mit den Tasten lässt sich der Elch über den scrollenden Bildschirm bewegen – immer einen ausgetretenen Pfad entlang. Dabei sammelt das hungrige Tier unterwegs allerlei Leckereien ein. Die sorgen für einen optimalen Allgemeinzustand des Elches und erhöhen nebenbei auch das Punktekonto. Springend muss Melker nur über Igel und Fallen hinwegsetzen. Bei einer Berührung mit ihnen verliert Melker ansonsten Lebenspunkte.

Der Bildschirm bewegt sich nach rechts und links, sodass die einzelnen Level recht weitläufig erscheinen. Unterwegs muss sich Melker auch vor den Jägern in acht nehmen, die zum Glück nicht sehr gut schießen. Wer die Zeit hat, sucht abseits der Wege nach »Power-ups« oder sammelt auch noch die entlegensten Leckereien ein. In der 30-Tage-Demo stehen die ersten drei Level zum Spielen bereit. DirectX 6.1 oder höher wird benötigt.

Carsten Scheibe


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker