HOME
Tobias Schrödel

Tobias Schrödl bei stern TV

Gute Passwörter und Co. – So schützen Sie sich bestmöglich vor Hackerangriffen

Nach einem der größten Hackerangriffe in der deutschen Geschichte zeigen sich viele User verunsichert. Tobias Schrödel verrät Ihnen, wie Sie ein wirklich sicheres Passwort generieren und was sie sonst noch beim Thema Internetsicherheit beachten sollten.

stern TV Logo
Horst Seehofer (r.), Arne Schönbohm (M.), Holger Münch

Seehofer will Frühwarnsystem zu Schutz vor Datendiebstahl aufbauen

Horst Seehofer und Arne Schönbohm

Nach heftiger Behörden-Schelte verspricht Seehofer Transparenz zu Datendiebstahl

Der japanische Minister Yoshitaka Sakurada

USB? Was ist das?

Er schützt Japan vor Cyber-Angriffen - und hat noch nie einen Computer benutzt

Sicher im Netz

Viren und Bitcoin-Lösegeld: So schützt du dich vor den Gefahren des Internets

NEON Logo
Bundesamt sieht Gefährdung durch Cyber-Attacken

Bundesamt sieht Gefährdungslage durch neue Qualität von Cyber-Attacken verschärft

Constanze Kurz und Frank Rieger sind Sprecher des Chaos Computer Club und zwei der führenden Vordenker für IT-Sicherheit und Netzpolitik in Deutschland.
Interview

Computersicherheit

"Man sollte sich nicht mit Geräten umgeben, die zu Wanzen umfunktioniert werden können"

Von Dirk Liedtke
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücken beim Smart-TV

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücken beim Smart-TV

Drei Bilder: Überwachungskameras, Harvey-Weinstein-Skulptur und ein Schild aus den USA mit der Aufschrift: "Fewer Guns"

Hackerangriff, Trump und Oscars

Politik to go: Drei Dinge, die du in dieser Woche nicht verpasst haben solltest

NEON Logo
APT28 Fancy Bear Sofacy Hacker

Cyberangriff auf Bundesregierung

APT28 - das sind die Hacker hinter dem Angriff auf das Bundesnetzwerk

Von Malte Mansholt
Ein Mann mit Bart gibt am Laptop sein Passwort ein und schaut dabei irritiert

Beliebteste Passwörter 2017

Wenn Sie Ihr Passwort auf dieser Liste finden, müssen Sie es sofort ändern

Von Malte Mansholt
Hunderttausende Herzschrittmacher brauchen ein Sicherheitsupdate

Sicherheitslücke in Software

Hacker können Herzschrittmacher manipulieren - Hunderttausende Geräte betroffen

Inhaftierung in der Türkei: Eine Aufnahme des deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner

Untersuchungshaft

Türkei inhaftiert deutschen Menschrechtsaktivisten

Zwei Hände tippen auf einer Notebook-Tastatur

Staatstrojaner im Bundestag

Wie die Bundesregierung ein Überwachungs-Gesetz unterjubelte

Ein Kühlschrank wird auf der IFA in Berlin präsentiert. Die deutschen Innenminister wollen das "Internet der Dinge" absichern.

"Internet der Dinge"

Wie Innenminister vernetzte Kühlschränke und Co. sicher machen wollen

Interview

Expertin zu Trojaner-Attacke

"Wannacry ist ein Weckruf an die ganze Gesellschaft"

Von Sylvia Margret Steinitz
Hafen

Manipulierte Daten

Wenn die Schmuggler-Mafia Containerhäfen hackt

Arno Strobel und Matthias Schweighöfer

"You Are Wanted" von Arno Strobel

Wie Amazon die Schweighöfer-Serie auf allen Kanälen verbreitet

Von Carsten Heidböhmer
Dr. Michael Littger ist Geschäftsführer des Vereins "Deutschland sicher im Netz."

AGB im Internet

Worauf Sie im Umgang mit AGBs achten müssen

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.