HOME

Protzen mal anders: Sie warten noch auf Ihr iPhone 7? Dieser Hund hat schon acht!

Alle wollen ein iPhone 7. Wer schon eins hat, gibt damit gern auf sozialen Netzwerken an. Einem chinesischen Rich-Kid ging das mächtig auf den Zeiger. Also postete er selbst ein Bild - von den acht iPhones 7 seines Hundes.

iPhone 7 Hund

Acht iPhones 7 hat Coco vorzuzeigen

Die Probleme von Wang Sicong hätten wohl die meisten gerne: Der junge Chinese ist genervt, weil alle in sozialen Netzwerken mit ihrem neuen iPhone 7 angeben. Er musste handeln. Und wenn man der Sohn des reichsten Manns des Landes ist, fällt einem wohl vor allem eines ein: Man protzt noch lauter zurück.

+++ Das iPhone 7 bei uns im Test +++

Wie praktisch, dass Wang einen eigenen Weibo-Account für seinen Hund Coco betreibt. Auf dem legt er in Chinas größtem sozialen Netzwerk seinem imposanten Hund der Gattung Alaskan Malamute allerlei Gedanken in den Mund. Zum iPhone 7 fiel Coco nur eines ein: "Ich bin mir nicht sicher, womit die alle in sozialen Medien angeben. Da ist nichts anzugeben. Ich musste handeln." Dazu gibt es zwei Bilder von Coco - mit acht iPhone-7-Verpackungen.

Der Hund protzt mit

Wie auch hierzulande ist das neue Apple-Smartphone auch in China heiß begehrt, die Wartezeiten für manche Modelle können mehrere Wochen betragen. In China soll es zu Hunderte Meter langen Warteschlangen vor Apple Stores gekommen sein. Die waren dieses Jahr hierzulande ausgefallen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Wang mit Cocos Hilfe bei Weibo protzt. Der reiche Vierbeiner dürfte mit einer Apple Watch zwar nicht allzu viel anzufangen wissen. Das hielt Wang aber nicht davon ab, ihm nicht nur eine, sondern gleich zwei umzuschnallen. Und weil man es ja hat, bekam Coco an seinen Vorderbeinen jeweils eine Apple Watch Edition umgebunden, in der mittlerweile eingestellten Goldvariante. Kostenpunkt: ab 11.000 Euro.

Wenn man sich's leisten kann

Wangs Vater ist Wang Jianlin, Vorstand des chinesischen Immobilienriesen Dalian Wanda. Sein Vermögen wird auf gut 3,9 Millarden Euro geschätzt. Da kann man sich also das ein oder andere iPhone leisten - auch, wenn die Preise dieses Mal noch teurer ausfallen als in den letzten Jahren.

Bei den anderen Weibo-Nutzern kam der protzige Hund erwartungsgemäß nicht so richtig super an. "Wang Sicong ist so ekelhaft", schrieb einer. Andere machen lieber Coco Komplimente: "Sehr schön. Aber du bist viel hübscher als die Smartphones."

Vergleich: iPhone 7 vs. Galaxy S7: Welche Kamera ist besser?
Eine Fähre im Hamburger Hafen zur Dämmerung. Zwar trifft das iPhone 7 (links) die Lichtstimmung besser, in puncto Schärfe und Details liegt aber das Galaxy S7 eine Nasenspitze vorn. Die Wellen etwa wirken deutlich plastischer.

Eine Fähre im Hamburger Hafen zur Dämmerung. Zwar trifft das iPhone 7 (links) die Lichtstimmung besser, in puncto Schärfe und Details liegt aber das Galaxy S7 eine Nasenspitze vorn. Die Wellen etwa wirken deutlich plastischer.

mma
Themen in diesem Artikel