HOME
Auf Youtube wurden viele Bilder des Brandes in Notre Dame geteilt.

Fehlfunktion des Videoportals

Youtube hielt Notre-Dame-Brand fälschlicherweise für 9/11-Verschwörung

Das Feuer in der Kathedrale Notre-Dame hielt am Montag die Welt in Atem. Hunderte Videos kursierten auf Youtube. Doch ein Fehler im Algorithmus erkannte die Videos fälschlicherweise als Terroranschlag vom 11. September.

Logo des Videoportals YouTube

BGH-Urteil zu Auskunftspflichten von YouTube bei Urheberrechtsverletzungen

Tourist hält giftigen Oktopus in der Hand

Australien

Extrem leichtsinnig: Tourist hält kleinen Oktopus in der Hand – und hat Glück, noch am Leben zu sein

Kalifornien

Schüsse in Youtube-Zentrale: Augenzeuge filmt dramatische Evakuierung

Gegen den Missbrauch

Künftig sollen 10.000 Mitarbeiter bei Youtube extremistische Inhalte verhindern

Lieblingsmedien im Netz

Dieses Onlineangebot kommt bei Jugendlichen am besten an

YouTube führt neue Lizenzverhandlungen mit großen Musiklabels

Streit um Urheberrechte

Musikindustrie setzt Attacke auf YouTube fort

Das Videoportal Youtube steht vor Veränderungen. Kunden werden künftig zahlen müssen. 

Musik-Abo und Paywall geplant

Youtube bittet Kunden künftig zur Kasse

Webvideo-Stars zum Zehnjährigen

Die wirklich wahre Wahrheit über Youtube

Zehn Jahre Youtube

Die größte Lachfabrik der Welt

Youtube sperrt Wahlwerbespot

Die Partei nimmt Familienpolitik zu wörtlich

YouTube-Charts 2012

"Gangnam Style" ist populärstes Video

Neue Funktion auf Youtube

Nutzer können Gesichter pixeln

Neues Design des Videoportals

Youtube will die Fernseher erobern

"Werner Eiskalt" abgefilmt und hochgeladen

YouTube muss keine Nutzerdaten herausgeben

Kachelmann und das Fernsehen

Kehrt der nette Wetteronkel zurück?

Von Jens Maier

Deutschland sucht den Superstar

Ist Pietro Lombardis Siegersong geklaut?

20 neue Video-Kanäle

Youtube verkleidet sich als Fernsehen

Youtube Instant

Videosuche auf Speed

Von Ralf Sander

Webcam-Videos

Wie die Jackson-Kids zu Internetstars werden

Familie sucht Verantwortliche

Jackson-Kids auf Youtube

Urteil in Italien

Google-Manager haften für User-Video

Googles Videodienst

Youtube soll endlich Geld verdienen

Video-Plattform

Deutscher Ableger für YouTube

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.