HOME

Praxis-Tipp: Facebook: So einfach chatten Sie auf dem Smartphone auch ohne Messenger

Wer bei Facebook Nachrichten lesen will, kann das auf dem Smartphone nur per Messenger-App - eigentlich. Denn mit einem kleinen Trick lässt sich die nervige Sperre ganz einfach umgehen.

Facebook auf Smartphone

Es ist schon ein paar Jahre her, da lagerte seine Nachrichten in eine eigene App aus. Zuerst war sie nur ein Angebot, dann wurde sie zur Pflicht: Die Messenger-App ist aktuell die einzige Möglichkeit, auf dem Smartphone seine Facebook-Nachrichten abzurufen - offiziell zumindest. Wir verraten, wie es auch ohne klappt.

Denn egal ob in der offiziellen Facebook-App oder im Browser: Tippt man das Nachrichten-Symbol an, wechselt das Smartphone entweder in die Messenger-App oder fordert auf, sie zu installieren. Dabei gibt es gute Gründe, die App nicht auf seinem Smartphone haben zu wollen. Welche das genau sind, erklären wir in diesem Artikel. Was wohl die wenigsten Nutzer wissen: Die Sperre lässt sich ohne weiteres umgehen.

Facebook-Nachrichten ohne Messenger

Dazu öffnen Sie einfach Facebook in einem Browser, etwa oder Safari, und fordern dann die Desktop-Version an. Schon gelangen sie einfach per Tippen auf das Messenger-Symbol auf der Seite an ihre Nachrichten. Lesen, antworten und Gruppenchats funktionieren ohne Einschränkungen.

Besonders praktisch: Die für optimierte Mobilseite "mobil.facebook.com" müssen Sie trotz des Desktop-Modus nicht verlassen, das Interface bleibt also auch auf dem Smartphone-Display gut bedienbar.


Und so schalten Sie den Desktop-Modus ein:

So geht es bei Google Chrome

In Chrome tippen Sie oben rechts auf das Menü-Symbol, das aus drei Punkten besteht. Scrollen Sie im aufklappenden Menü nach unten und wählen Sie "Desktop anzeigen". Die Methode klappt sowohl in der Chrome-Version für Android als auch auf dem .

So klappt's bei Apple Safari

Im iPhone-Browser Safari ist der Desktop-Modus etwas versteckter: Er befindet sich im Teilen-Menü. Tippen Sie auf das viereckige Symbol mit dem Pfeil nach oben in der Mitte des Menü-Bandes. Swipen Sie nun im unteren Band mit den grauen Symbolen von rechts nach links und wählen Sie "Desktop anfordern".

Messenger: Mit diesen 18 Tricks holen Sie alles aus Whatsapp heraus
Fotos, Links und Dokumente wiederfinden  Verschickte Links wiederzufinden, geht bei Whatsapp ganz schnell. Wählen Sie den entsprechenden Chat und tippen Sie oben auf die Kontakt- oder Gruppeninfo. Unter dem Reiter "Medien, Links und Doks" finden Sie sämtliche Bilder, Videos, Links und Dokumente, die auf diesem Gerät über den Chat versandt wurden.

Fotos, Links und Dokumente wiederfinden

Verschickte Links wiederzufinden, geht bei Whatsapp ganz schnell. Wählen Sie den entsprechenden Chat und tippen Sie oben auf die Kontakt- oder Gruppeninfo. Unter dem Reiter "Medien, Links und Doks" finden Sie sämtliche Bilder, Videos, Links und Dokumente, die auf diesem Gerät über den Chat versandt wurden.

Themen in diesem Artikel
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.