HOME

Öffentlichkeitsarbeit: Das Jahr der Technik hat begonnen

Bundesforschungsministerin Bulmahn hat 2004 zum "Jahr der Technik" erklärt. In mehr als 2.500 Veranstaltungen soll im neuen Jahr der Öffentlichkeit die Faszination der Technik näher gebracht werden.

In mehr als 2.500 Veranstaltungen soll im neuen Jahr der Öffentlichkeit die Faszination der Technik näher gebracht werden. Bundesforschungsministerin Edelgard Bulmahn, die 2004 zum Jahr der Technik erklärt hat, nannte als eines der Hauptziele, dass vor allem junge Menschen für das Thema begeistert würden. "Nur wer als kleiner Erfinder gestärkt wird, kann später ein großer Entdecker werden", sagte sie.

<"Rent a Prof"

Neben zehn Großveranstaltungen und einer "Technik-Rallye" quer durch das Bundesgebiet sind regionale Veranstaltungen geplant. Es beginnt dem Veranstaltungskalender zufolge mit einer Serie "Miet den Prof: Wir kommen in die Schule - zum Nulltarif" der Technischen Fachhochschule Berlin, wo Lehrer mit Fachhochschulprofessoren ihren Schülerinnen und Schülern zeigen können, wie mathematisch-naturwissenschaftliche Schulfächer in einem Studium praxisnah fortgeführt werden.

Das Jahr der Technik ist das fünfte vom Forschungsministerium initiierte Wissenschaftsjahr. 2003 war das Jahr der Chemie.

Themen in diesem Artikel