HOME

Klein und kompakt: Smartphones unter fünf Zoll: Diese handlichen Modelle sind empfehlenswert

Konnte man sein Handy früher noch mit einer Hand bedienen, werden ob der zunehmenden Größe heutzutage meist zwei Hände benötigt. Stellt sich die Frage: Gibt es überhaupt noch gute Smartphones unter fünf Zoll? Die Antwort lautet: ja!

Smartphone unter 5 Zoll

Smartphones werden immer größer, viele Modelle haben bereits über fünf Zoll

Getty Images

Ausgestattet mit der neuesten Technologie entwickeln sich Smartphones stetig weiter. Sie werden immer besser, schneller – und größer: Das Samsung Galaxy Fold misst derzeit unglaubliche 7,3 Zoll, sprich über 18,5 Zentimeter. Es ist also nur noch eine Frage der Zeit, bis die ersten Handys genauso groß sind wie Tablets. Aber wollen wir das wirklich? Wo sind die guten alten Zeiten hin, als man sein Telefon noch in einer Hand halten konnte? Und gibt es überhaupt noch Handys, die eine handliche Größe haben? An dieser Stelle können Sie aufatmen, denn die gute Nachricht lautet: Es existiert eine kleine Auswahl an Smartphones unter fünf Zoll, auch wenn sie vom Aussterben bedroht sind. Welche Modelle trotz ihrer geringen Größe immer noch empfehlenswert sind, erfahren Sie hier.

Apple iPhone 8

Im September 2017 brachte Apple gleich drei neue Smartphones auf den Markt: das iPhone 8, das iPhone 8 Plus und das iPhone X. Ersteres ist mit 4,7 Zoll die kleinste Variante, steht den anderen beiden Modellen aber in nichts nach. Mit einem leistungsstarken A11-Bionic-Prozessor ausgestattet, überzeugt das iPhone 8 vor allem durch seine 12-Megapixel-Kamera und die 7-Megapixel-Selfie-Cam. Für alle, die ein kompaktes, aber auch innovatives Handy suchen, ist dieses Smartphone unter fünf Zoll das Richtige.

Die technischen Details im Überblick:

  • 4,7" Retina HD LCD Display (11,94 cm Diagonale)
  • 12 Megapixel Kamera mit Auto HDR und 4K Video (bis 60 fps)
  • 7 Megapixel FaceTime HD Kamera (mit 1080p Videoaufnahme)
  • A11 Bionic Prozessor 
  • 128 GB Speicher
  • 2 GB RAM
  • Wasser- und Staubschutz
  • Kabelloses Laden
  • Touch ID
Affiliate Link
Apple iPhone 8 (128 GB) - Space Grau
Jetzt shoppen
554,99 €

Samsung Galaxy A3 

Das Smartphone besitzt zwar nur einen sehr kleinen Speicher (der jedoch um bis zu 256 GB erweitert werden kann), passt dafür aber auch noch in eine Hand: Das Samsung Galaxy A3 erschien bereits 2017 und punktet ebenfalls mit seiner Kamera, noch besser bewertet wurden jedoch Design und Audioqualität des Smartphones. In der Anschaffung deutlich günstiger als seine Nachfolger, ist das Handy für alle geeignet, die ein kompaktes Smartphone unter fünf Zoll suchen.

Die technischen Details im Überblick:

  • 4,7" Touch Display (12,04 cm)
  • 13 Megapixel Kamera
  • 8 Megapixel Frontkamera
  • 16 GB Speicher
  • 2 GB RAM
  • Wasser- und Staubschutz (IP68-Zertifizierung)
  • Fingerabdruckscanner

Google Pixel 2 

Auch schon ein wenig veraltet, gilt das Google Pixel 2 jedoch immer noch als besonders stabil und langlebig. Es ist zwar nicht ganz so klein wie die ersten beiden Smartphones, hat aber die fünf Zoll noch nicht überschritten. Mit einem größeren Arbeitsspeicher ausgestattet, hat das Handy den Nachteil, dass es keine Klinkenbuchse für einen gewöhnlichen Kopfhörer-Anschluss besitzt – dafür wird jedoch ein passender Adapter mitgeliefert. In der Haptik besonders stark, in der Optik ein wenig nachlässig, ist das Smartphone immer noch eine gute Alternative zu größeren Handys.

Die technischen Details im Überblick:

  • 5" Full HD Display 
  • 12,2 Megapixel Kamera
  • 8 Megapixel Frontkamera
  • Snapdragon 835 CPU Prozessor 
  • 128 GB Speicher
  • 4 GB RAM
  • Wasser- und Staubschutz (IP67-Zertifizierung)
  • USB Typ-C

Sony Xperia XZ2 Compact

Affiliate Link
-25%
Sony Xperia XZ2 Compact Smartphone (64 GB) - schwarz
Jetzt shoppen
449,90 €599,00 €

 

Ebenfalls fünf Zoll groß, aber immer noch handgerecht, ist das Sony Xperia XZ2 Compact. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger hat das Smartphone deutlich mehr Leistung und damit einhergehend eine noch bessere Farbdarstellung im Gepäck. Der Speicher ist mit 64 GB verhältnismäßig klein, kann aber um bis zu 400 GB erweitert werden. Im Detail überzeugt dafür der langlebige Akku als auch die starke Kamera – und der günstige Preis natürlich. Wenn Sie ein kleines und kompaktes Smartphone suchen, können Sie mit dem XZ2 Compact nichts falsch machen.

Die technischen Details im Überblick:

  • 5" Full HD Display (12,7 cm)

  • 19 Megapixel Kamera mit HDR und 4K Video

  • 5 Megapixel Frontkamera

  • Qualcomm Snapdragon 845 Prozessor 

  • 64 GB Speicher

  • 4 GB RAM

  • Wasser- und Staubschutz (IP68-Zertifizierung)

Das könnte Sie auch interessieren:


Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

ast
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.