VG-Wort Pixel

Stimmungsmache gegen E-Autos Elektrobus steht angeblich lichterloh in Flammen – doch ein Detail verrät den Fake

Sehen Sie im Video: Stimmungsmache gegen E-Autos im Internet – Elektrobus steht angeblich in Flammen.




Dieses spektakuläre Video macht derzeit in den sozialen Netzwerken die Runde: Ein Bus steht lichterloh in Flammen.


Das Video wird zusammen mit der Behauptung verbreitet, dass es sich bei dem brennenden Fahrzeug um einen batteriebetriebenen Elektrobus handle.


Eine Fake-Story – denn der Clip hat eigentlich einen anderen Hintergrund.


Bei dem Bus aus dem Video handelt es sich um kein Elektroauto. Bei den Beiträgen in den sozialen Medien handelt es sich um Stimmungsmache gegen Elektroautos.


Der Brandt ereignet sich laut Angaben der lokalen Feuerwehr am 16. April in Perugia in Italien.


Eine Sprecherin der Feuerwehr erklärt gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters, dass der Bus mit Diesel und Erdgas angetrieben wird.


Aufnahmen der örtlichen Feuerwehr zeigen den ausgebrannten Bus aus verschiedenen Perspektiven.


Auf der Front des Fahrzeuges ist ein Logo wie auf diesem Foto eines vergleichbaren Busses zu sehen – der Schriftzug lautet übersetzt: „Ich fahre mit Methan“.


Der Fall macht deutlich, wie einfach Videos für Stimmungsmache im Internet aus dem Kontext gerissen werden können. So wird aus einem brennenden Erdgasbus angeblich ein Fahrzeug mit Elektromotor.




Wie untersuchen wir in der Redaktion Videos auf Manipulation? Dabei ist ein Blick auf die Details wichtig. Die Einzelbilder eines Videos verraten oft, ob ein Video bearbeitet wurde. Wir schauen uns Bild für Bild genau an und vergrößern einzelne Ausschnitte. Indizien für einen Fake sind zum Beispiel: fehlende Bewegungsunschärfe, unnatürlicher Schattenwurf oder Schnittfehler. Beim stern gilt generell: Seriosität vor Schnelligkeit. Wir checken Fakten und Material immer gründlich gegen, bevor wir sie veröffentlichen. Dafür arbeiten wir mit dem redaktionsübergreifenden "Team Verifikation" zusammen mit RTL, NTV, RTL2, Radio NRW.
Mehr
Dieses spektakuläre Video macht derzeit in den sozialen Netzwerken die Runde: Ein Bus steht lichterloh in Flammen. Das Video wird mit der Behauptung verbreitet, dass es sich um einen Elektrobus handle – doch die Story ist ein Fake.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker