HOME

Liebe & Partnerschaft: Für immer glücklich? Sieben Tipps für die perfekte Beziehung

Wir machen immer wieder die gleichen Fehler, ob nun frisch verliebt oder in einer Langzeitbeziehung. Dabei helfen schon wenige Verhaltenstricks, um die Liebe für immer festzuhalten. 

Ein Paar sitzt auf dem Gehweg

Vertrauen und Verständnis: So festigen Sie ihre Partnerschaft.

Getty Images

Egal,ob schon seit Jahren liiert oder frisch verliebt: Wir können eben nicht aus unserer Haut - und begehen in Beziehungen immer wieder die gleichen Fehler. Mit diesen sieben Tipps könnte die Liebe sich hingegen festigen.

1. Es gibt keine 100 Prozent

Der Partner ist super, aber ..? Wer sich den Traumprinz ohne Ecken und Kanten wünscht, wird immer wieder enttäuscht werden. Auch der Partner ist nur ein Mensch mit Fehlern. Lernt Schwächen zu akzeptieren statt nonstop unzufrieden zu sein.

2. Liebe anders zeigen

Die Komplimente sind abgenutzt, das romantische Dinner schon zig Mal gezaubert? Dann braucht die Art und Weise des Liebesbeweises eine Frischzellenkur. Ein bisschen kreativer darf es nämlich gerne sein. Er schaut gerne Fußball? Dann begleiten Sie ihn in die Kneipe. Akzeptanz unterschiedlicher Hobbys ist wichtig für die Beziehung. Auch kleine Geschenke gehen immer. Oder planen Sie einen Ausflug übers Wochenende. Oder zumindest eine gemeinsame Rad-Tour.

3. Pläne zusammen schmieden

Nichts schweißt so zusammen wie ein gemeinsames Projekt! Den Dachboden entrümpeln, Krempel auf dem Flohmarkt verhökern oder gemeinsam zum Sport gehen - eine gemeinsame Aktivität stärkt die Partnerschaft.

4. Nicht nur für den Partner leben

Sie verbringen jede freie Minute zusammen? Keiner hat mehr eigene Hobbys oder Freunde? Gar nicht gut, denn durch "Alleingänge" kommt auch frischer Wind in die Beziehung. Erhalten Sie sich also Freunde, Freizeitaktivitäten und Co. - so bleiben Sie spannend. 

5. Absprachen einhalten

Je länger eine Beziehung dauert, umso mehr Absprachen und Organisation erfordert sie. Seien Sie verlässlich, das gibt dem Partner Sicherheit. Ihnen gefällt eine Absprache nicht mehr? Dann finden Sie einen neuen Kompromiss gemeinsam mit dem Partner. 

6. Was kommt nach dem Verlieben?

Paare scheitern oftmals daran, dass sie zwar zauberhaft funktionierten, als sie noch frisch verliebt waren. Aber kaum kehrt der Alltag ein, ist die Liebe vorbei. Finden Sie einen Weg, die Beziehung mit kleinen Ideen spannend zu halten - und dennoch die Sicherheit und Verlässlichkeit einer langjährigen Beziehung zu genießen. 

7. Reden Sie!

Kommunikation ist alles, übrigens auch nonverbale. Ein Großteil der Paare, die scheitern, haben keinen Weg gefunden, miteinander zu kommunizieren. 

kg
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity