HOME

Liebesschwüre: Diese Worte erneuern Ihre Liebe

Ein "Schatzi" am Morgen, dazu ab und zu ein pflichtschuldiges "Ich liebe dich" töten jede Beziehung. Komplimente sind nicht peinlich, sondern lebenswichtig. Eine Überdosis gibt es nicht.

Sie wollte das perfekte erotische Foto für ihren Mann - doch ihn machte das Photoshop-Wunder traurig und er schrieb die schönste Liebeserklärung für seine Frau, so wie sie wirklich ist.

Sie wollte das perfekte erotische Foto für ihren Mann - doch ihn machte das Photoshop-Wunder traurig und er schrieb die schönste Liebeserklärung für seine Frau, so wie sie wirklich ist.

Kleine Sätze halten die Beziehung in Gang. Viele finden Komplimente und Liebesgeständnisse eher peinlich. Das sind sie nicht, sie wirken auch bei Menschen, die sich betont abgeklärt geben. Cool wirkt schnell nur desinteressiert. Auch in der Liebe gilt: Gut kopiert ist besser, als schlecht selbstgemacht. Beim Renovieren versucht man auch nicht, ein total neues Konzept zu etablieren. Diese Sätze tun jeder Beziehung gut. Ob sie nun ganz ehrlich gemeint sind oder auch nicht.

Für langfristige Beziehungen: 

1. "Ich wollte, du wärst gerade hier."
2. "Man sagt ja, dass es Liebe auf den ersten Blick gibt. Ich habe daran nie geglaubt, bis zu dem Augenblick, an dem ich dich kennen lernte."
3. "Wenn ich dir in die Augen schaue, sehe ich eine Welt, in der ich leben möchte:"
4. "Wenn ich mein ganzes Leben noch einmal leben würde, gäbe es nur eine Sache, die ich ändern wollte: Ich würde versuchen, dich früher kennenzulernen."
5. "Ich fühle mich so aufgehoben, wenn ich bei dir bin.
6. "Es gibt niemanden, der mich besser versteht als du. Ich kann dir einfach alles erzählen."
7. "Du kannst mich immer zum Lächeln bringen, auch wenn es mir schlecht geht."
8. "Mit dir fühle ich mich besser, als mit irgendjemand anders auf der ganzen Welt."
9. "Ein Leben ohne dich kann ich mir nicht mehr vorstellen."
10. "Meine Freunde/Freundinnen sind alle eifersüchtig, dass ich dich habe."
11. "Ich weiß nicht, wie du es mit mir aushalten kannst, aber ich bin froh, dass du es schaffst."
12. "Nur mein Herz kann dir sagen, wie sehr ich dich liebe, Worte reichen nicht."

Für frisch Verliebte 

1. Für Frauen: "Du bist so ein Gentleman, wenn du mit mir zusammen bist." Für Männer: "Du kannst so eine Lady sein, wenn wir zusammen sind."
2. "Du bist so ein interessanter Typ / interessante Frau. Du weißt so wahnsinnig viel."
3. "Ich hatte so einen schlechten Tag. Aber dann dachte ich an dich und alles hellte sich auf."
4. "Ich habe noch nie jemanden getroffen, der so viel vorhat im Leben
5. "Du bist einfach der männlichste Typ / die perfekteste Frau, den / die ich je getroffen habe."
6. "Ich kann es kaum abwarten, dich wiederzusehen."

Lesen Sie auch:

Liebesschwüre - Diese Worte erneuern Ihre Liebe

Sie wurde Prostituierte, weil sie genug von miesen Tinder-Typen hatte

Sexversessen, betrunken und geldgierig – das törnt Männer beim Daten ab

Die ungeschminkte Wahrheit hinter den Tinder-Profilen



Kra
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(