HOME

Stern Logo Stern-Stimmen

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

So schneiden Sie Zwiebeln wie ein Profi

Zwiebel schneiden kann jeder? Pustekuchen. Mit den Tipps von Sternekoch Ali Güngörmüs kriegen Sie Zwiebeln und Schalotten so fein wie nie zuvor. 

A. Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Kräuter aufbewahren? So halten sie lange frisch

A. Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

So schärfen Sie ein Messer wie ein Profi

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Das können Sie mit Dill, Koriander und Thymian anstellen

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

So einfach filetiert man Fisch wie ein Profi

Grillen

A. Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Sechs Tipps fürs perfekte Grillen vom Sternekoch

Ali Güngörmüs auf dem Markt

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Kauft auf dem Markt ein und ich sage euch, woran man einen guten Stand erkennt

Gefüllte Zucchini mit Kichererbsen von Ali Güngörmüs

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Wenn's mal schnell gehen soll: gefüllte Zucchini - mein Soulfood

Gewürzreis

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Warum dieser Gewürzreis mit Fingern gegessen werden muss

Offener Döner von Sternekoch Ali Güngörmüs gekocht

A. Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

"Dönerverkäufer sollten ihren Döner teurer verkaufen"

Sütlac, so der türkische Name für Milchreis, haben meine Geschwister und ich schon als Kinder geliebt. Am besten schmeckt er, wenn er noch lauwarm ist.

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Sütlac – der fantastische Milchreis meiner Mama

Wenn die Nacht in der Türkei lang war, hat Sternekoch Ali Güngörmüs Linsensuppe gern morgens als Katerfrühstück gegessen. In Istanbul bekommt man sie in vielen Lokalen schon in der Früh um neun.

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Warum ich diese Linsensuppe am liebsten zum Frühstück esse

Nussbutter oder Braune Butter

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Nussbutter – die geheime Wunderwaffe der Küchenchefs

Ein scharfes Messer gehört wohl zu den wichtigsten Helfern in der Küche. Aber die Liste hört beim Messer nicht auf...

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Das sind die zehn wichtigsten Helfer in der Küche

Kebab

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Warum Kebab nicht gleich Döner ist

Rotkohl

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Unterschätzt und doch so vielfältig: Was Sie mit Kohl alles zubereiten können

Mit den zehn Tipps von Ali Güngörmüs sind Sie schnell gesund und fit

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Mit diesen Tipps purzeln die Pfunde im Nu

Zitronenhuhn

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Zitronenhuhn – so habe ich das Rezept meiner Mama verfeinert

Vanille

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Was ist eigentlich Vanille?

Eigentlich ist Lachs leicht zuzubereiten, aber es gibt ein paar Dinge, auf die man achten sollte

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Woran Sie guten Lachs erkennen und wie Sie ihn perfekt braten

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Wie aus einer Rotwein-Sauce ein weihnachtliches Dessert entstand

Hummus

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Hummus - ein türkischer Klassiker und mein Lieblingsrezept

Falafel

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Wie ich Falafel als wunderbares Gericht entdeckte

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.