HOME

Gemüse & Obst: Bunte Kartoffeln

Karsten Ellenberg hat sich auf alte Kartoffelsorten spezialisiert. Spätestens seit die Sorte Linda vom Verschwinden bedroht ist, registriert der Konsument, dass es nicht nur eine, sondern viele Sorten gibt, die auch ganz unterschiedlich schmecken.

Und neben den weiß- und gelbfleischigen Kartoffeln werden auch rosafarbene und blaue angebaut. Ellenbergs Biohof hat sie alle. Von den etwa 170 Sorten, die er züchtet, bietet er jährlich circa 25 in größeren Mengen an.

Die Saison für frühe Kartoffeln beginnt um Juni/Juli. Bis dahin bekommt man bei Ellenberg die Ernte des Vorjahres. Online sieht man, welche Sorten noch vorrätig sind. Packungsgrößen von 1 kg, 2,5 kg und 10 kg im Angebot. Die Kartoffeln kosten zwischen 1,60 und 6 Euro je kg, zuzüglich 5 Euro Versandkosten.

Themen in diesem Artikel