HOME

gemuese: Couscous mit Gemüse und Lamm

Die Mandeln in der halben Menge der Butter goldgelb rösten. Die Petersilie fein schneiden. Couscous nach Packungsangaben mit der restlichen Butter und mit kochendem Wasser zubereiten

Zutaten für 4 Personen:

1 Stück Lammschulter (mit Knochen, ca. 800 g);

1 Zwiebel;

2-3 Knoblauchzehen;

4 EL Erdnussöl;

Salz;

3/4 TL Paprikaflocken;

1/2 TL Ingwerpulver;

1/4 TL Pimentpulver;

250 ml Gemüsefond (Glas);

1 EL Tomatenmark;

80 g Rosinen;

2 mittelgroße Kartoffeln, (fest kochende Sorte);

300 g Weißkohl- oder Spitzkohlblätter;

200 g Grüne Bohnen;

2 reife Tomaten;

300 g Dicke Bohnen in den Hülsen;

50 g geschälte Mandeln;

50 g Butter;

1/2 Bund Petersilie;

250 g Instant-Couscous (Spupermarkt oder türkischer Laden)

Zubereitung

Das Fleisch vom Knochen lösen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.

In einem Schmortopf 2 EL Öl erhitzen. Das Fleisch darin bei starker Hitze rundherum braun anbraten.

Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten. Salz, Paprikaflocken, Ingwer und Piment untermischen. Fond zugießen und das Tomatenmark einrühren. Alles aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 2 Stunden sehr weich schmoren.

Inzwischen Rosinen in 1/8 l Wasser einweichen. Gemüse putzen und zerkleinern: Kartoffeln in kleine Würfel, Kohlblätter und Grüne Bohnen in 2 cm breite Stücke schneiden. Tomaten abziehen, achteln, die Dicken Bohnen aus den Hülsen lösen.

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln, Grüne und Dicke Bohnen darin bei starker Hitze unter Rühren etwa 3 Minuten kräftig anbraten, dann zum Fleisch geben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten garen, bis die Kartoffeln fast weich sind.

Tomaten, Kohl und Rosinen untermischen, einmal aufkochen, weitere 5 Minuten garen, bis die Kartoffeln und Bohnen gerade weich sind. Mit Salz abschmecken.

Die Mandeln in der halben Menge der Butter goldgelb rösten. Die Petersilie fein schneiden. Couscous nach Packungsangaben mit der restlichen Butter und mit kochendem Wasser zubereiten. Mit einer Gabel lockern und in die Mitte von Portionstellern häufen. Fleisch mit Gemüse um das Couscous verteilen. Mandeln und Petersilie darüber streuen.

Tipp:

Lammschulter gibt es meistens nur mit Knochen zu kaufen. Bei 800 g bleiben etwa 300 g Fleisch übrig. Gleich vom Fleischer auslösen und würfeln lassen - das spart Zeit. Den Knochen kann man mitschmoren; er gibt der Sauce Aroma und Stand.

Themen in diesem Artikel