HOME

Hayas Küche: Geniales Thunfisch-Sandwich im frittierten Brötchen

Dieses Sandwich hat es in sich: frittiertes Brötchen, Thunfisch, Aioli und eine Sauce aus eingelegten Zitronen und Harissa - für die Extraportion Orient-Aroma.

Sandwich mit Thunfisch im frittierten Brötchen

Ein geniales Sandwich mit Thunfisch im frittierten Brötchen

Solange die Brötchen noch warm sind, schmecken sie besonders gut mit Honig oder Puderzucker und Zimt. Zur Aioli kann man zum Verfeinern nach Belieben auch Sauerrahm hinzufügen.

Tunesisches Sandwich für 4 Portionen

Für die Brötchen

  • 1 kg Mehl
  • 1 EL Zucker
  • 700 ml Wasser
  • 60 g Trockenhefe
  • 30 ml Öl
  • 1 EL Meersalz
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Öl zum Frittieren

Für die Aioli

  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 mittelgroße Eier
  • 1 TL Meersalz
  • 350 ml Olivenöl
  • Für den Thunfisch
  • 150 g Thunfisch,
  • eingelegt in Olivenöl

Zum Garnieren

  • 4 gekochte Kartoffeln
  • 4 hart gekochte Eier, in Scheiben
  • 60 g eingelegte Salzgurken
  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 60 g rote Zwiebeln
  • 60 g Salatgurken
  • 50 g Harissa
  • 40 g eingelegte Zitronen

Zubereitung:

Hayas Küche. Regionale Produkte, orientalische Rezepte. Von Haya Molcho. Südwest Verlag. 192 Seiten. 29,99 Euro.

Hayas Küche. Regionale Produkte, orientalische Rezepte. Von Haya Molcho. Südwest Verlag. 192 Seiten. 29,99 Euro.

Für die Brötchen das Mehl in eine Rührschüssel geben. Zucker, Wasser, Trockenhefe und Öl hinzufügen und mit dem Handrührgerät oder in der Küchenmaschine auf niedriger Stufe 8 Minuten kneten. Das Salz zugeben und weitere 4 Minuten kneten. Den Teig zugedeckt 1 Stunde gehen lassen, dann noch einmal durchkneten und 1 weitere Stunde gehen lassen.

Von dem Teig Kugeln abstechen (30–40 Gramm) und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Brötchen formen. Mit einem Küchentuch zudecken und 40 Minuten gehen lassen. Reichlich Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Brötchen darin 2–3 Minuten schwimmend frittieren, bis sie goldbraun sind.

Für die Aioli Knoblauch abziehen, mit den Eiern und Meersalz in einem Standmixer gut vermengen, dann nach und nach Olivenöl hinzufügen.

Für die Garnitur gekochte Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die restlichen Garniturzutaten außer Harissa und Zitronen in feine Scheiben schneiden.


Die Harissa mit den eingelegten Zitronen in einem Standmixer auf hoher Stufe vermengen.

Die frittierten Brötchen halbieren, auf einer Seite mit der Harissa-Zitronen-Mischung und auf der anderen Seite mit Aioli bestreichen. Eingelegte Thunfischstückchen, hart gekochte Eier, Salzgurken, Frühlingszwiebeln, rote Zwiebeln, Gurken- und Kartoffelscheiben darauflegen.

Man kann die Schichten des Sandwiches nach Belieben zusätzlich salzen.

Themen in diesem Artikel