VG-Wort Pixel

Kunafeh Das wohl beste Dessert der Welt

Kunafeh-Dessert
Das Dessert Kunafeh im Restaurant "Neni" ist der Renner: Warmer Mozzarella und Ricotta trifft auf kaltes Joghurt-Eis mit Pistazien
© Denise Wachter
Kunafeh ist eine arabisch-türkische Nachspeise, die heiß serviert wird. Im Inneren des Engelhaars schmelzen Mozzarella und Ricotta. Dazu gibt es eine Kugel Joghurt-Eis. Klingt ungewöhnlich? Schmeckt aber fantastisch!

Man kann dieses Gericht gleich aus dem Blech löffeln oder auf Teller verteilen und servieren. Dazu passt Joghurteis.

Rezept für Kunafeh

Zutaten für 4-6 Portionen:

Für das Zuckerwasser

  • 250 g Zucker
  • 375 ml Wasser
  • 1 Zimtstange
  • 2 Kardamomkapseln
  • 1 Sternanis

Für das Kadaifi

  • 250 g Kadaifi (Engelshaar)
  • 150 g geschmolzene Butter
  • 300 g Mozzarella
  • 200 g Mascarpone
  • Salz

Außerdem

  • rundes Tortenblech (26 cm Durchmesser)
  • geschmolzene Butter für die Form
  • 50 g geröstete Pistazien

Zubereitung:

Die Zutaten für das Zuckerwasser alle in einen Topf geben, gut verrühren und zugedeckt 30 Minuten kochen lassen, bis der Sirup dickflüssig ist.

Ein rundes Tortenblech (Durchmesser 26 cm) mit etwas geschmolzener Butter auspinseln. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Hayas Küche. Regionale Produkte, orientalische Rezepte. Von Haya Molcho. Südwest Verlag. 192 Seiten. 29,99 Euro.
Hayas Küche. Regionale Produkte, orientalische Rezepte. Von Haya Molcho. Südwest Verlag. 192 Seiten. 29,99 Euro.

Das Kadaifi in eine Schüssel geben und die geschmolzene Butter sehr gut darüber verteilen, sodass sich die Engelshaare schön auseinanderziehen lassen.

Den Mozzarella mit den Händen in kleine Stücke reißen und in eine Schüssel geben. Mascarpone und 1 Prise Salz hinzufügen und verrühren.

Die Hälfte des Kadaifis nehmen und auf dem Tortenblech gut verteilen, sodass nichts mehr vom Blech durchscheint. Dann die Käsemischung darauf verteilen. Darauf die zweite Hälfte des Kadaifis gut verteilen und mit Käsemischung bedecken. Die Kunafeh im heißen Ofen 15 Minuten backen (bis die Engelshaare goldbraun sind).

Das Tortenblech herausnehmen. Solange das Ganze noch heiß ist, mit einem Löffel das Zuckerwasser großzügig darüber verteilen. (Wenn man es süßer mag, kann man mehr nehmen oder umgekehrt weniger.) Die Pistazien hacken und die Kunafeh damit garnieren.

dsw

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker