HOME
Gefährliche Raupe: Die Haare des Eichenprozessionsspinners lösen Pusteln und Quaddeln beim Menschen aus

Eichenprozessionsspinner

Diese Raupe löst fiesen Ausschlag aus - so schützen Sie sich

Die Raupen des Eichenprozessionsspinners sind gefährlich. Ihre Haare können Ausschläge, Asthma bis hin zu Atemnot auslösen. Leider vermehren sich die Tiere rasant.

Von Ilona Kriesl
Ein Landwirt entfernt Beifuß-Ambrosiapflanzen.

Heuschnupfen und Asthma

Bestände "jenseits von Gut und Böse": Ambrosia lehrt Allergiker das Fürchten

Nach einem schweren Gewitter in Melbourne mussten über 8500 Menschen in Krankenhäusern behandelt werden (Symbolfoto)

"Thunderstorm Asthma"

Mysteriöse Atemnot nach Gewitter fordert fünftes Todesopfer

Eine Gewitterwolke zieht über den Himmel.

"Thunderstorm Asthma"

Mysteriöse Atemnot: Tausende Australier müssen nach Gewitter ins Krankenhaus

Yoga kann offenbar die Symptome von Asthma leicht lindern

Bessere Lebensqualität

Yoga könnte bei Asthma helfen

Für Heuschnupfen-Geplagte hat das Frühjahr nicht nur schöne Seiten

Allergie

Heuschnupfen - wie er sich zeigt, was dagegen hilft

So sieht eine durchschnittliche Matratze unter dem Mikroskop aus.

Milben-Paradies Matratze

So widerlich sieht es in Ihrem Bett aus

Stillen trägt zu einer gesunden Entwicklung des Kindes bei. Ein Allheilmittel ist die Säuglingsnahrung dennoch nicht.

Mythen rund um Muttermilch

Sind gestillte Kinder tatsächlich schlauer?

Von Ilona Kriesl
Ein Baby sitzt mit einem Hund im Partnerlook auf dem Bett

Schwedische Studie

Kontakt mit Hunden senkt das Asthmarisiko

Heuschnupfen beginnt meist schon im Kindergartenalter

Gut trainiertes Immunsystem

Warum Bauernhofkinder weniger Allergien haben

Medikamente können die Krankheit nicht heilen, aber wenigstens die Beschwerden lindern

Allergie-Medikamente

Welche Mittel wann helfen

Babies auf Schlafsfell schlafen zu lassen, ist hierzulande üblich.

Langzeitstudie

Tierfell-Decken könnten Kinder vor Asthma schützen

Kortisonhaltige Asthmasprays lindern Entzündungen in den Bronchien.

Überblicksstudie

Asthmasprays hemmen das Wachstum von Kindern

Internationale Studie

Weniger Frühgeburten durch Rauchverbote

Gründe für Reha-Aufenthalte

Junge Menschen leiden an Depressionen, alte an Arthose

Beim allergischen Asthma verkrampft die Atemmuskulatur und die Bronchien verschleimen. Das erschwert vor allem das Ausatmen

Asthma bronchiale

Wenn kein Atemzug selbstverständlich ist

Wenn Allergiker lernen, sich im Alltag gezielt zu entspannen, können sie ihre Symptome lindern

Psychotherapie

Entspannung hilft bei Allergie

Mäuse-Studie zu frühem Keim-Kontakt

Spiel doch mit den Schmuddelkindern!

Lungen von Babys reagieren sehr empfindlich auf Schimmel

Allergie

Schimmel im Babyzimmer erhöht Asthmarisiko

Kinder auf Bauernhöfen sind mehr Keimen ausgesetzt

Asthma

Bakterien schützen Bauernhof-Kinder

Bestimmtes Gen verursacht Asthma bei Kindern

Kinder unter zwei Jahren, in deren Familien gehäuft Allergien auftreten, sollten besser nichts ins Hallenbad, rät das Umweltbundesamt

Asthma-Risiko für Allergiker-Kinder

Bundesamt rät vom Babyschwimmen ab

Babyschwimmen

Chlorwasser kann Asthma verursachen

Asthma bronchiale

Bewährte Tipps bei Atemnot

Wissenscommunity