VG-Wort Pixel

Berufsbedingte Allergie Wenn die Arbeit krank macht

Allergierisiko Beruf
Allergierisiko Beruf: Der Großteil aller Berufserkrankungen in Deutschland sind Hautprobleme, davon 95 Prozent Kontaktekzeme
© colourbox.de
Nicht nur Pollen oder Tierhaare können Allergien auslösen, sondern auch Stoffe aus dem Berufsumfeld: Bäcker reagieren auf Mehlstaub, Friseure auf Haarfärbemittel, Ärzte auf Desinfektionsmittel.
Wolfgang Schillings

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker