HOME
Einkaufswagen in einem Supermarkt

Klöckner startet im Sommer Verbraucherbefragung zu Nährwertkennzeichnung

Deutschlands Fertiggericht Nr.1 - die Tiefkühlpizza

Leibgericht Tiefkühlpizza

US-Studie: Warum Fertiggerichte nicht satt, aber dick machen

Der Shootingstar der US-Demokraten, Alexandria Ocasio-Cortez

"Was ich tun kann, ist dankbar zu sein"

US-Politstar Ocasio-Cortez schreibt berührenden Post über ihr Leben und ihre Schuldgefühle

Von Marc Drewello
Vapiano in der Krise

Jahresabschluss am Freitag

Vapiano steckt tief in der Krise - und braucht dringend Geld

Von Katharina Grimm

Die Folgen von zu viel Fast Food

Als Sportlerin glaubte ich, gesund zu leben – bis ich meine Blutwerte erfuhr

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Eine Ampel soll Nährwerte von Lebensmitteln verständlicher machen

Verbraucherverbände: Nährwert-Ampel soll verbindlich werden

Gut zu wissen

Gemüse und Obst richtig waschen: So werden selbst Zitronen, Spargel und Erbeeren sauber

Olivenöl

Lebensmittelbetrug

Falsches Olivenöl wurde massenhaft nach Deutschland verkauft

Dose oder Tiefkühlkost

Diese Lebensmittel müssen Sie nicht frisch kaufen

Von Denise Snieguole Wachter
Lidl Beyond meat Burger

Fleischloser Bratling

Lidl holt den gehypten "Beyond Meat Burger" ins Sortiment - auf ihn schwören die Hollywood-Stars

Von Denise Snieguole Wachter
Hände fassen nach abgepacktem Joghurt, Soßen und Cornflakes in Körben der Berliner Tafel

Berlin Lichtenberg

Berliner Bezirksamt berechnet Tafel-Lebensmittel als Einkommen

Bis zu 27.000 Liter pro Kilo

So viel Wasser verbrauchen unsere Lebensmittel – Platz 1 ist nicht Fleisch

Von Denise Snieguole Wachter
Frische Lebensmittel verderben schneller, doch die Haltbarkeit kann verlängert werden.

Genuss

Lebensmittel länger haltbar machen: so funktioniert's!

Von Denise Snieguole Wachter
Kinder Essen

Ernährung

Sie wollen, dass Ihr Kind besser isst? Mit diesen zwei Tricks ist das kein Problem mehr

Das Trendgericht schlechthin: Açai-Bowls

Trend

Die Wahrheit über Açai - wie sie ein Volk rettete und zur It-Beere wurde

Von Denise Snieguole Wachter
Prinz Charles und Camilla

Staatsbesuch

Prinz Charles und Camilla: Das erwartet die Royals in Berlin

Von Catrin Bartenbach

Weniger Abfall

Mit diesen 10 Tricks halten Ihre Lebensmittel länger

Von Denise Snieguole Wachter
Lidl-Filiale in Berlin

Lebensmittel einkaufen

Verbraucher bleiben Edeka, Rewe, Aldi und Lidl treu - aber wird das immer so bleiben?

Darmwinde

Blähungen? Diese Lebensmittel sollten Sie vermeiden 

Hefeextrakt

In Chips und Fertiggerichten

Hefeextrakt - was ist das eigentlich und ist es wirklich so schlimm?

Von Denise Snieguole Wachter
Mehrwertsteuer: Periodenprodukte gehen ziemlich ins Geld
#keinluxus

Steuerexperte erklärt

Mysterium Mehrwertsteuer: Darum zahlen wir 19 Prozent auf Periodenprodukte

NEON Logo

Raus aus dem Kühlschrank!

Acht Lebensmittel, die Sie garantiert falsch lagern

Von Denise Snieguole Wachter

Popcorn, Eis, Nachos

Diese Lebensmittel sollte man auf keinen Fall teilen

Bei der "Shell On Challenge" essen Jugendliche nicht nur Obst und Gemüse mit Schale, sondern auch Schokoriegel mit Plastikverpackung
Meinung

"Shell On Challenge“

Lebensmittel mit Schale essen – der dümmste Internet-Trend seit langem

NEON Logo

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(