HOME

PET, PV/PS und Co.

Plastikflaschen: So erkennen Sie, ob giftige Substanzen verwendet wurden

Kaufland

Beachtlicher Boykott

Kaufland schmeißt Knorr, Ben & Jerry's und Duschdas aus den Regalen - endgültig

Mit ihren 52 Jahren hat sich Topmodel Cindy Crawford ihre Traummaße bewahrt. Ihr Geheimnis: ein Schluck Essig vor dem Essen

Fatburner

Essen, was schlank macht

Gezerre um EU-Austritt: Wie der Brexit bereits der Wirtschaft schadet

Gezerre um EU-Austritt

Wie der Brexit schon jetzt der Wirtschaft schadet

Ein dreieckiger Tobleroneriegel liegt ausgepackt neben der Verpackung

Boykottaufrufe im Netz

Toblerone produziert seine Schokolade jetzt halal – und erntet viel Kritik

Ein iPhone mit Apple Pay zahlt in einem Restaurant-Terminal

Bezahldienst startet in Deutschland

Apple Pay: Ich nutze es seit Monaten - und will nie wieder zurück

Von Malte Mansholt
Diese Foto zeigt die Produktion in einer Pflanzenfabrik.

Untergrund-Farmen

Raus aus der Kohle, rein ins Gemüse - alte Bergwerke sollen zu Farmen werden

Von Gernot Kramper
Trüffel

Graues Gold unter der Erde

Trüffelrausch – wie man mit einem Pilz das große Geld macht

Supermarkt der Zukunft

Branche im Wandel

Wie der Supermarkt in Zukunft funktionieren könnte

Penny Weihnachtswerbung: Eine alleinerziehende Mutter erfüllt den Herzenswunsch ihres Sohnes

Kampagnen im Test

Top oder Flop? Das sind die emotionalen Weihnachtswerbespots 2018

NEON Logo
Glasaal

2000 Glasaale sollten als Delikatesse nach Asien geschmuggelt werden

Ein Teenager wäscht Geschirr ab
Bayern-Reihe

Bei Herrmanns dahoam

Der Teenager ist so vergesslich, ohne Zettel läuft bei uns goar nix!

Lebensmittel landen im Müll: Wie wir das ändern können

Verschwendung

Das darf nicht weg! So viel Lebensmittel schmeißt jeder von uns in den Müll

Von Jan Rosenkranz

Gut zu wissen

Sieben ultimative Tipps, wie Sie beim Obst- und Gemüseeinkauf Geld sparen können

Von Denise Snieguole Wachter
Real

Der Supermarkt der Zukunft

Warum Real und Rewe jetzt auf Wochenmarkt machen – und dabei nichts verstanden haben

Von Denise Snieguole Wachter
Für natives Olivenöl geben die Verbraucher gern etwas mehr aus - daher panscht die Agrar-Mafia das teure Öl.

Kriminalität 

Wie die italienische Mafia mit unserem Essen reich wird

Frühstück

Acht Lebensmittel, die Ihnen genauso viel Energie geben wie Kaffee

Von Denise Snieguole Wachter
Die Gastronomie wirft besonders viele Lebensmittel weg. Einige Cafés und Restaurants bieten übrig gebliebenes Essen über die App "Too Good to Go" an, die sie sonst wegwerfen würden.

App "Too Good To Go"

So bekommt man ein Restaurant-Gericht für drei Euro - und rettet Lebensmittel vor dem Müll

Von Jan Rosenkranz
Eine übergewichtige Frau isst Burger und Pommes

Verkaufsverbote

Nirgendwo sind die Menschen so dick wie in Lateinamerika - wie die Behörden das ändern wollen

Ein wahr gewordener Kleinejungstraum: Fynn Kliemann schippert über seinen selbst ausgebaggerten Teich

Der "Heimwerkerking"

Fynn Kliemann: Der Youtuber, der sich einen "kleinen Staat" im Nirgendwo gebaut hat

NEON Logo
Bei "Anne Will" ging es am Sonntagabend um die gesellschaftliche Spaltung Deutschlands - zumindest einige Minuten lang
TV-Kritik

"Anne Will" zur Spaltung in Deutschland

Dauerwerbesendung für Friedrich Merz – und nur SPD-Vize Schwesig stört's

Essensmythen

Was Sie abends essen sollten - und was besser nicht

Danone hat Ärger mit seinem Bio-Mineralwasser

Streit um Volvic

Warum eine kleine Ökobrauerei Danone den Kampf ansagt

Avocado auf Röstbrot mit Nüssen, Sonnenblumenkernen, Ei, Kresse, Ducca und Kaffee

Rezepte zum Nachkochen

So schmeckt Avocado nie wieder langweilig

Von Bert Gamerschlag

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(