HOME
Bauern in Nordkorea

UN: Nordkorea fährt schlechteste Ernten seit mehr als zehn Jahren ein

Whole Food in den USA

Einzelhandel

Amazon will eigene Supermärkte eröffnen

Die britische YouTuberin Madeleine Olivia

Inspiration

Diese fünf Youtuberinnen helfen dir, dein Leben besser zu machen

NEON Logo

Gut zu wissen

Wann Sie verschimmeltes Essen noch genießen können - und wann es zu spät ist

Von Denise Snieguole Wachter
Bier

Fragen, die sich jeder stellt

Kann Bier ablaufen – und schlecht werden?

Von Denise Snieguole Wachter
Einfrieren ist praktisch, doch die Geräte benötigen relativ viel Strom.

Tiefkühlen

Warentest prüft Gefrierschränke – ausgerechnet das teuerste Gerät versagt

Von Gernot Kramper
Die US-Kette Costco ist bekannt für ihre großzügige Rückgabepolitik

Stinkende Socken, abgenagte Knochen

Absurde Retouren: Was Kunden alles im Supermarkt zurückgeben

Donald Trump hatte eine miese Woche

Michael Cohen und Kim Jong Un

Donald Trump und seine mieseste Woche als US-Präsident

Von Niels Kruse

Gut zu wissen

Diese sechs Lebensmittel sollten Sie vor dem Kochen nicht waschen

Von Denise Snieguole Wachter
Maid

Der amerikanische Traum ist tot

Alleinerziehend, obdachlos, Putzfrau – die bittere Geschichte einer Mutter

Nido Logo
Rinder im Kühlraum eines Schlachthofs

Rituelle Schlachtung

EuGH-Urteil: Halal-Fleisch darf kein Bio-Siegel tragen

Die Aldi-Filiale in der "Markthalle Neun" in Berlin-Kreuzberg passt nicht ganz ins Gesamtbild

"Markthalle Neun"

Absurder Streit in Berlin: Warum die Kreuzberger Aldi plötzlich richtig gut finden

Von Denise Snieguole Wachter
Venezuelas Menschen kämpfen ums Überleben. Putin und Trump um Macht

Land in der Krise

Welche Rolle spielen die USA in Venezuela?

Fabian Hinrichs ist seit 2015 als Ermittler im Franken-"Tatort" zu sehen

Fabian Hinrichs

"Smalltalk ist kein Gesprächsmüll"

Venezuela - USA - Hilfsgüter - Maßnahmen - Mike Pompeo

Regierungskrise in Venezuela

Hilfsgüter gewaltsam gestoppt: USA kündigen "Maßnahmen" gegen "kranken Tyrannen" Maduro an

Mutter und Tochter bereiten einen Salat in der Küche vor.

Gesunde Ernährung

Was schmeckt und macht jung? Bas Kast erklärt, welche Lebensmittel uns langsamer altern lassen

Heinz - Edeka - Ketchup

Lagerbestände immer kleiner

Heinz beliefert Edeka nicht mehr mit Ketchup – doch es gibt offenbar einen Plan B

Das muss nicht in den Müll

Schrumpel-Kartoffel? Machen Sie Püree daraus: Fünf Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Von Denise Snieguole Wachter
Frau stirbt nach Abendessen im Sternerestaurant

Restaurant muss schließen

Tod im Sterne-Restaurant: Spanierin stirbt nach Abendessen mit ihrer Familie

Fasten: Ein Kellner bringt ein Tablett mit Antipasti
Interview

Fasten-Experte Frank Madeo

Gesundes Fasten: "Begrüße den Hunger wie einen Freund"

Ministerin Klöckner

Klöckner setzt gegen Lebensmittelverschwendung auch auf intelligente Verpackungen

Verschiedene Lebensmittel und Abfälle in Mülltonnen

Klöckner stellt Strategie gegen Lebensmittelverschwendung vor

Merkel will Wegwerfen von Lebensmitteln halbieren

Merkel will Wegwerfen von Lebensmitteln bis 2030 halbieren

Aphrodisiakum

Flaute im Schlafzimmer? Diese sechs Lebensmittel steigern die Lust

Von Denise Snieguole Wachter

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(