Menschen mit Behinderung Luisa L'Audace: "Teilhabe ist ein Menschenrecht – kein Charity-Ding!"

Luisa L'Audace ist Aktivistin und Beraterin für Inklusion & Antidiskriminierung
Luisa L'Audace ist Aktivistin und Beraterin für Inklusion & Antidiskriminierung
© Jan-Ole Lops
Hier spricht die Netz-Aktivistin Luisa L'Audace über den Kampf gegen Diskriminierung, ihr neues Buch "Behindert und stolz" – und über die Sätze, die es ihr besonders schwer gemacht haben.

Luisa L'Audace ist eine der einflussreichsten behinderten Influencerinnen in Deutschland, ihre Posts zu Diskriminierung und fehlender Barrierefreiheit erreichen schon lange nicht mehr nur ihre direkten Follower bei Instagram, sondern führen zu Diskussionen weit darüber hinaus. Jetzt hat sie ein Buch über die Missstände geschrieben, mit denen sie und so viele andere immer noch kämpfen – und über das grundlegende Umdenken, das deshalb endlich einsetzen muss.

Mehr zum Thema

Newsticker