HOME
Ein Mann mit grauem Hut, Brille und weißen Haaren schaut mit nach rechts gedrehtem Kopf in die Kamera

Musikfestival in Florida

Singer-Songwriter David Olney stirbt auf der Bühne

Der Singer-Songwriter David Olney ist inmitten seines Konzerts auf einem Musikfestival in Florida gestorben. Der 71-Jährige gilt als einer der Gründerväter des Musikstils "Americana".

Mac Miller hat aus seinen Drogenproblemen nie ein Geheimnis gemacht

Mac Miller

Eltern veröffentlichen posthumes Album

Tom Waits

Ausnahme-Künstler

Tolle Tribute-Alben für Tom Waits und Mose Allison

Nico Santos war zum ersten Mal als Online-Coach bei "The Voice of Germany" mit dabei

The Voice of Germany

So will Nico Santos mit Kandidat Lucas siegen

Dr. med. Nahlah Saimeh

//Experteninterview

"Es gibt Menschen, die bleiben fassadenhaft"

Crime Plus Logo
B. B. King an der Gitarre.

94. Geburtstag

B. B. King: Vom Plantagenarbeiter zur legendären Blues-Ikone

Frau mit Pommes

Simpsons-Hommage

"Die Simpsons": Diese zwei Freundinnen futtern sich wie Homer durch New Orleans

NEON Logo
Schauspieler Chris Pratt begeistert in Nashville mit seiner Bühnen-Performance

Chris Pratt

Schauspieler rockt als Johnny Cash die Bühne

Hochzeitskolumne zum "After-Wedding-Blues": Ein Mann schaut seine Frau an, sie stehen nebeneinander
NEON-Hochzeitskolumne

"After-Wedding-Blues"

Warum fallen so viele Paare nach der Hochzeit in ein tiefes Loch – und was tut man dagegen?

NEON Logo
Dr. John ist im Alter von 77 Jahren gestorben

Dr. John

Trauer um den Musik-Star

Leon Redbone bei einem seiner vielen Auftritte

Leon Redbone

Verstorbener Musiker ist ein Mysterium

Mesut Özil verliert mit Arsenal das Europa-League-Finale gegen den Stadtrivalen Chelsea

Stadtrivale Chelsea feiert

Aus der Traum! Özil verliert mit Arsenal das Europa-League-Finale

Axl Rose während eines Live-Auftritts seiner Band Guns N'Roses

Guns N'Roses

Verlierer des Tages

Karl Lagerfeld und Choupette

Der Designer und die Katze

Karl Lagerfeld ist tot: Was wird jetzt aus Birma-Katze Choupette?

NEON Logo
"Toni, männlich, Hebamme": Toni (Leo Reisinger, r.) betreut seine jüngere Schwester Romy (Lara Mandoki) als Hebamme

TV-Tipps

TV-Tipps am Freitag

Band

Good copy, bad copy

Was macht einen guten Coversong aus? Über die Kunst, einen alten Hit neu zu interpretieren

NEON Logo

Weihnachten 2018

Diese Alben gehören unter den Weihnachtsbaum

Keith Richards: Er wird 75

Legendärer Gitarrist

Keith Richards: Das Rolling-Stones-Urgestein wird 75

Wolfgang Petry

"Ich habe die beste Frau der Welt"

Adam Levine

Diese Burger-Kette gab ihm einen Job

Kino-Tipps

Die wichtigsten Filme im November

Ein Wohlfühl-Programm, das Sport und gesunde Ernährung berücksichtigt, bringt Sie fitter durch die kalte Jahreszeit

Gut zu wissen

Bye-bye, Herbst-Blues! So sagen Sie mieser Stimmung den Kampf an

Von Ilona Kriesl

Eric Clapton

Im Sommer kommt er wieder nach Deutschland

Mann sitzt im Sessel und denkt nach

Krise in den Zwanzigern

Quarterlife-Crisis: Und was, wenn alles falsch war?

NEON Logo
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?