HOME
Via Twitter fand ein Mann seinen Vater wieder: als Alkoholiker

Suche via Twitter

Eine Familie zerbricht an der Alkoholsucht des Vaters. Sein jüngster Sohn findet sich nicht damit ab

Der Vater von Norman Wolf verlässt die Familie ohne Abschied und ohne eine Adresse zu hinterlassen. 15 Jahre später fängt Norman über Twitter an zu suchen - und hat Erfolg.

Von Nina Poelchau
Andreas Schmidt sagt: "Ich konnte nicht mal mehr E-Mails lesen". Heute verzaubert er in Hamburg als Tante Woo
Reportage der Woche

Leben mit einer bipolaren Störung

Auf der Bühne muss er lächeln. Wenige Stunden später holt ihn die Depression ein

Die bestverdienenden Youtuber 2017

Rekorde

Das waren die beliebtesten Youtube-Videos 2017

Sänger Wiz Khalifa und Charlie Puth performen einen Song. Ihr Youtube-Video begeistert Milliarden.

Meistgesehener Clip

Dieses Youtube-Video löst "Gangnam Style" ab

Mit ihrem Song "How it is (Wap Bap)" kassiert Youtube-Star Bibi jede Menge Dislikes

"Wap Bap"

Schlimmer geht immer: Diese Videos sind noch unbeliebter als Bibis Song

Psy sprengt Zähler

"Gangnam Style" hat zu viele Klicks für YouTube

Skurriler Hit aus China

"Chick Chick" ist der neue "Gangnam-Style"

Psy erreicht Youtube-Meilenstein

Zwei Milliarden Klicks für "Gangnam Style"

Hochzeitstanz mit Kalaschnikow

Gangnam Style endet mit Blutbad

Von Ellen Ivits

Youtube-Hit "The Fox"

"Gangnam Style" aus Norwegen

Von Christoph Fröhlich

Peinliche Youtube-Videos

Klicken Sie hier nicht drauf!

Der doppelte Psy

Gleichzeitig feiern in Singapur und Cannes

Tanzeinlage im Stadion

Psy schwingt Hüften beim Baseball

Peinlicher Produktstart

"Samsung Style" wird zur Lachnummer

Peinlicher Produktstart des Galaxy S4

Samsung, König der Fettnäpfchen

Von Christoph Fröhlich

Neues Video von Psy

"Gentleman" knackt ersten Youtube-Rekord

Neue Psy-Single "Gentleman"

Zurück zum Anfang

Neue Single von Psy

Tanzen gegen Kim Jong Un

Super Bowl

Die besten Werbespots vom Spiel des Jahres

Von Christoph Fröhlich

Musikcharts im Video

Seeed bringt Feierlaune in die Top Ten

Populärstes YouTube-Video aller Zeiten

"Gangnam Style" knackt Milliarden-Marke

"Gangnam Style" bei YouTube

Musikvideo von Psy knackt die Milliarden-Marke

YouTube-Charts 2012

"Gangnam Style" ist populärstes Video

Weltuntergang am 21. Dezember

Rapper Psy soll Apokalypse einläuten

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?