Netflix, Sky und ZDF neo Das irre Leben in der Corona-Quarantäne und Krimi-Nachschub - die Serien-Tipps der Woche

Die vierteilige Dokuserie untersucht einen wichtigen, aber im Dunkeln verborgenen Teil des amerikanischen Justizsystems.
Die vierteilige Dokuserie untersucht einen wichtigen, aber im Dunkeln verborgenen Teil des amerikanischen Justizsystems.
© Netflix
Jede Woche stellt Ihnen die Redaktion des stern aus der Flut der Serien und Filme unsere Favoriten unter den Neustarts vor. Das lohnt sich diese Woche.

"Queens Of Mystery", Sky (ab 7.4.)

Zielgruppe: Für Fans von "Inspektor Barnaby", einer britischen Krimi-Serie, zur deren Anhängern auch Harald Schmidt zählt.
Handlung: Die junge unbeholfene Ermittlerin Mathilda Stone (Olivia Vinall) versucht sich in ihrem neuen Job zu etablieren. Sie wurde von ihren drei eigenwilligen Tanten Beth (Sarah Woodward), Cat (Julie Graham) und Jane (Siobhan Redmond) aufgezogen.  Die  sind allesamt mehr oder weniger erfolgreiche Krimi-Autorinnen, weshalb sie sich auch für außergewöhnlich geeignet für die reale Verbrechensaufklärung halten. Aber auch im Liebesleben ihrer Nichte mischen die älteren Damen sie ordentlich mit. 

Mehr zum Thema



Newsticker