VG-Wort Pixel

Ersatz fürs Dschungelcamp Erotikmodel, Bachelor und Elenas Ex: Diese drei nehmen an der Dschungelshow teil

Kandidaten fürs Dschungelcamp 2021
Drei Kandidaten fürs Dschungelcamp 2021: Oliver Sanne, Djamila Rowe und Mike Heiter
© Picture Alliance
Statt nach Australien geht es diesmal nur in die RTL-Studios bei Köln. Und auch sonst wird das Dschungelcamp 2021 eine Nummer kleiner. Nun gibt es erste Namen von Teilnehmern der Show.

Corona hat RTL einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht: Aufgrund der weltweiten Pandemie kann das Dschungelcamp in diesem Jahr nicht wie geplant in Australien stattfinden. Auch die zunächst angedachte Ausweichshow in einem walisischen Schloss lässt sich nicht umsetzen. So gibt es im Januar das Ersatzformat "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow", das in den heimischen RTL-Studios gedreht wird.

Köln im Winter ist natürlich weniger sexy als Murwillumbah, was auch Auswirkung auf die Liste der Kandidaten hat. Während einige der ursprünglich verpflichteten Promis Medienberichten zufolge bereits abgesagt haben, bedient sich der Privatsender offenbar aus dem gut gefüllten Fundus der Trash-TV-Gesichter. Und ist laut "Bild" fündig geworden: Wie das Boulevardblatt berichtet, sollen Djamila Rowe, Mike Heiter und Oliver Sanne im Januar an der Show teilnehmen, die dem Sieger ein Ticket für das richtige Dschungelcamp 2022 in Aussicht stellt.

Das sind die drei Kandidaten den Dschungelcamp-Ersatz

Alle drei verfügen über einschlägige TV-Erfahrung. Oliver Sanne gewann 2014 die Wahl zum Mister Germany und wurde von RTL im folgenden Jahr als "Bachelor" verpflichtet. Im September ließ er sich im Rahmen des "Sat.1 Promiboxen" im Fernsehen vermöbeln und machte dabei der früheren DSDS-Kandidatin Jill Rock vor dem Live-Publikum einen Heiratsantrag.

Der Ruhm von Djamila Rowe beruht auf einer angeblichen Affäre, die sie 2002 mit dem damaligen Schweizer Botschafter Thomas Borer in Berlin gehabt haben soll. Zwar war an den Presseberichten über die Liaison nichts dran, doch Rowe nutzte ihr kleines Stückchen Ruhm für Auftritte in Trash-TV-Shows wie  "Die Alm" (2004), "Big Brother" (2006) und "Adam sucht Eva" (2017). Sie arbeitet zudem als Nackt- und Erotikmodel.

Mike Heiterwurde 2017 durch seine Teilnahme bei "Love Island" bekannt, wo er Elena Miras kennen- und lieben lernte. Beide zusammen gewannen 2019 die vierte Staffel der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars". Das Paar hat eine zweijährige Tochter, ist jedoch seit diesem Sommer getrennt.

Am 15. Januar startet der Dschungelcamp-Ersatz "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow". Am 29. Januar entscheidet sich im Finale, wer als Sieger das Ticket nach Australien ergattert. Dazu gibt es ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro. RTL wollte sich auf Anfrage zu den Spekulationen über die Kandidaten nicht äußern.

Verwendete Quelle: "Bild"-Zeitung

che

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker