HOME

Vorschau: TV-Tipps am Donnerstag

Eckart von Hirschhausen lädt zur Weihnachtsausgabe seines "Quiz des Menschen" (Das Erste). Bei "Lecker Deutschland" (kabel eins) müssen die Spitzenköche Christian Lohse und Anton Schmaus dagegen Improvisationstalent beweisen.

"Hirschhausens Quiz des Menschen - Weihnachten spezial": Guido Cantz, Eckart von Hirschhausen tragen die neuesten Barttrends z

"Hirschhausens Quiz des Menschen - Weihnachten spezial": Guido Cantz, Eckart von Hirschhausen tragen die neuesten Barttrends zur Schau

20:15 Uhr, Das Erste, Hirschhausens Quiz des Menschen - Weihnachten spezial, Quizshow

Alle Jahre wieder kriselt`s unterm Tannenbaum. Warum liegen die Nerven gerade an Weihnachten derart blank? Welche Geschenke machen am meisten Sinn? Kurz vor Heiligabend klärt der Doktor der Nation Eckart von Hirschhausen diese und andere spannende Fragen. Mit dabei: Entertainer Guido Cantz, Schauspielerin Barbara Wussow, Sängerin Stefanie Hertel und Comedian Michael Kessler.

20:15 Uhr, kabel eins, Lecker Deutschland - Zwei Asse tischen auf, Kochdoku

"Lecker Deutschland - Zwei Asse tischen auf" schickt zwei Spitzenköche an die malerischsten Orte des Landes - ohne, dass diese zuvor wissen, wo es hingeht. Heute geht es für die Spitzenköche Christian Lohse und Anton Schmaus in die zwei ostdeutschen Regionen Müritz an der Mecklenburgischen Seenplatte und Freyburg an der Unstrut. Angus Beef, Kürbis, Wels und Saibling der heimischen Fischer und Rote Bete gilt es unter anderem zu verarbeiten. Wer behält nicht nur einen kühlen Kopf, sondern beweist Improvisationstalent und überzeugt so die einheimische Jury?

20:15 Uhr, ZDF, Die Bergretter, Heimatserie

Eine Schülergruppe gerät im dichten Nebel bei einer Skitour in große Gefahr. Ihre Referendarin und ein Schüler stürzen schwer, doch bald wird klar, dass zwei weitere Schüler verschwunden sind. Die Klima-AG des Gymnasiums ist mit ihrem Lehrer Chris Haffner (Gabriel Raab) und der jungen Referendarin Tina Melchinger (Isabel Thierauch) unterwegs. Auf ihrer Skitour wollen sie diverse Messungen durchführen, doch kurz nachdem sie sich in zwei Gruppen aufgeteilt haben, schlägt das Wetter um.

20:15 Uhr, ProSieben, Masters of Dance, Show

Bei "Masters of Dance" treten Tanz-Talente in unterschiedlichen Stilen und im direkten Vergleich gegeneinander an. Das Ziel: Mindestens einen der vier Dance Master von sich überzeugen und in seine Company einziehen. Wer überzeugt Choreografin Nikeata Thompson, YouTube-Megastar Julien Bam, Flying Steps-Chef Vartan Bassil oder Weltmeister-Tanztrainer Dirk Heidemann und schafft es in ihre Crew? Welche Tänzer zeigen die spektakulärsten Moves? Und wer begeistert das Publikum?

20:15 Uhr, VOX, Santa Clause 2: Eine noch schönere Bescherung, Weihnachtsspaß

Seit acht Jahren macht Scott Calvin (Tim Allen) den Job als Weihnachtsmann und die Elfen am Nordpol feiern ihn als den besten Santa, den sie je hatten. Doch dann gibt es Probleme: Scotts Sohn Charlie (Eric Lloyd) steht auf der Liste der "bösen Kinder". Außerdem hat Scott das Kleingedruckte in seinem Weihnachtsmann-Vertrag überlesen: Er muss innerhalb eines Monats heiraten, um den Job als Santa zu behalten.

SpotOnNews
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(