HOME
Eckart von Hirschhausen und Cornelia Betsch sitzen auf dem Gang statt auf reservierten Plätzen
Interview

Hirschhausen befragt Psychologin

"Warum fällt es leichter, Greta Thunberg zu 'dissen', als nachhaltig zu leben?"

Wir wissen, was zu tun ist, um unseren Planeten zu bewahren. Aber wir handeln nicht danach. Warum nur sind wir Menschen so unvernünftig?, fragte Eckart von Hirschhausen die Psychologin Cornelia Betsch. Ihre Antworten machen Hoffnung.

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Intervallfasten Erfahrungen

Die Hirschhausen-Diät

Mit Intervallfasten nahm Gordon zehn Kilo ab – ohne auf seine Lieblingsspeisen zu verzichten

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Live Cooking beim Barilla Insieme Day

Nachhaltigkeit

Wie wir mit gutem Essen die Welt retten

"Hüftkreisen mit Nancy": Nancy (Helen Woigk) zeigt Max (Felix Knopp) das Fitnessstudio

Vorschau

TV-Tipps am Donnerstag

Die Hirschhausen-Diät

Persönliche Erfahrungen mit Intervallfasten: "Ich war insgesamt fröhlicher, besser gelaunt"

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Ist ein Glas Wein am Abend erlaubt? Und wie sieht es mit Milch im Kaffee aus? Eckart von Hirschhausen gibt wertvolle Tipps zum Thema Intervallfasten.

E.v. Hirschhausen: Sprechstunde

Tipps rund ums Intervallfasten - so halten Sie durch!

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
"Mein Freund, das Ekel": Hintz (Dieter Hallervorden) beim schlecht gelaunten Einkauf seines geliebten Kirschstreusels

TV-Tipps

TV-Tipps am Donnerstag

Jenke von Wilmsdorff: Für die neue Folge von "Jenke macht Mut - der schwere Kampf gegen die Kilos" reist der Reporter in die US
TV-Kritik

"Jenke macht Mut"

Warum werden wir immer dicker? Jenke findet die Antwort - aber anders als vermutet

Von Ilona Kriesl

Dr. v. Hirschhausens stern Gesund Leben

Hirschhausen trifft die berühmte Affenforscherin Jane Goodall: Das unterscheidet Mensch und Tier

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Eckart von Hirschhausen trifft die "Fridays for Future"-Aktivisten und Klimaforscher Mojib Latif.

Dr. v. Hirschhausens Stern Gesund Leben

"Es muss etwas passieren" – Hirschhausen trifft die Klimaaktivisten von "Fridays for Future"

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Ein Schild weist in einer Arztpraxis darauf hin, dass die Reihenfolge der Patienten vom Arzt bestimmt wird

Erleichterungen für Kassenpatienten

Schneller Drankommen beim Arzt: Was bringt das neue Gesetz?

Gesund leben

Abnehmen mit Intervallfasten: Die "Hirschhausen-Diät" gibt es jetzt auch als App

Von Catrin Boldebuck

Die Hirschhausen-Diät

Abnehmen mit Intervallfasten - vier Erfolgsgeschichten von "Gesund Leben"-Lesern

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
"Hirschhausens Quiz des Menschen - Weihnachten spezial": Guido Cantz, Eckart von Hirschhausen tragen die neuesten Barttrends z

Vorschau

TV-Tipps am Donnerstag

Hirschhausen und Hustvedt stehen gemeinsam unter einem Schirm
Interview

Hirschhausen und Siri Hustvedt

Wo im Körper sitzt eigentlich die Seele - und warum vergessen sie Mediziner so oft?

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Gleichberechtigung beim Dating
Aus der Community

Dating

Manchmal müssen sich Frauen fragen: "Bin ich überqualifiziert für den Singlemarkt?!"

NEON Logo
"Hirschhausens Quiz des Menschen": Moderator Dr. Eckart von Hirschhausen

Vorschau

TV-Tipps am Samstag

Eckart von Hirschhausen und Tobias Esch stehen vor einer Backsteinwand

"Die bessere Hälfte"

Es gibt drei Arten von Glück: Was uns zufrieden macht - in der Jugend wie im Alter

"Wie viel Vernunft ist vernünftig?" Eckart von Hirschhausen traf Bestsellerautor Rolf Dobelli zum Gespräch
Interview

Bestsellerautor Rolf Dobelli

Wie viel Vernunft ist vernünftig? "Es gibt Dinge, die sind einfach dumm – wie Motorradfahren oder Rauchen"

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Anne Will diskutiert über Organspende mit Anita wolf, Karl Lauterbach und Alexandra Manzei
TV-Kritik

"Anne Will" zu Organspenden

Wem gehört meine Niere? Oder: Karl Lauterbach erklärt den Tod

Von Niels Kruse
Eckart von Hirschhausen weiß: Gute Freunde sind das Wichtigste zum guten Leben

E. v. Hirschhausen: Sprechstunde

"Ein Freund ist einer, der dich mag - obwohl er dich kennt"

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Eine junge Frau fasst sich an den Kopf
Interview

Hirschhausen fragt nach

Depressionen und Einsamkeit: Schadet das Stadtleben unserer Psyche?

Eckart von Hirschhausen

DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN

Hirschhausen will's wissen: "Stadt oder Land: Wo leben wir gesünder?"

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Eckart von Hirschhausen: Warum wir uns alle mehr Schlaf gönnen sollten

DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN

"Schlafentzug ist Folter": Warum wir alle mehr Zeit im Bett verbringen sollten

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(